0

Kirchen-Bank nimmt weiter Bargeld an

epd
  • Artikel empfehlen:
© Andreas Morlok /pixelio.de

Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) wird auch in Zukunft Bargeldeinzahlungen von Privatpersonen und Kirchengemeinden annehmen. Es gebe derzeit keine Überlegungen, das Bargeldgeschäft einzustellen, teilte die Bank mit Sitz in Dortmund am Dienstag auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd) mit. Das gelte auch für die Filiale in Dresden, mit der diverse sächsische Kirchengemeinden Geschäftsbeziehungen unterhielten.

In Berlin nehmen die beiden Filialen der Evangelischen Bank (EB) seit Anfang Juni kein Bargeld mehr an. Davon sind auch Kirchegemeinden betroffen, die die Einnahmen aus ihren Kollekten einzahlen wollen. Als Grund nannte die Bank einem Zeitungsbericht zufolge die hohen Kosten für das Bargeldgeschäft.

Hintergrund sind unter anderem gestiegene Anforderungen bei der Aussortierung gefälschter Münzen und der damit verbundene maschinelle und personelle Aufwand. Nach Angaben der Bundesbank ziehen sich immer mehr Banken aus dem Bargeldgeschäft zurück.

In Sachsen haben daher viele Banken auf das sogenannte Safebag-Verfahren umgestellt. Dabei bekommen die Kunden einen Beutel mit Siegelverschluss, in dem unter anderem Gemeinden ihr Kollektengeld deponieren können. Das Zählen und Rollen der Münzen übernimmt ein externer Dienstleister.

Die KD-Bank berechnet ihren Kunden dafür einem Sprecher zufolge rund fünf Euro pro Einzahlung. Die Sparkasse Leipzig verlangt von Geschäftskunden, zu denen auch Kirchengemeinden zählen, laut einer Sprecherin fünf Euro pro Monat für das Safebag-Verfahren.

Die Leiterin der Kassenverwaltung Dresden der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen, Ingrid Grütze, sagte dem epd, die Umstellung vor rund einem Jahr habe zunächst für einigen Wirbel gesorgt. Inzwischen habe sich das Verfahren in den Gemeinden aber eingespielt.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Kirchen-Bank nimmt weiter Bargeld an
Tageslosung

Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen.

(1.Mose 50,21)

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

(Römer 12,21)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Bildungsfahrt
  • Parkplatz an der Johanniskirche
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Gottesdienst
  • Thomaskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mehr dazu auch nächste Woche im #SONNTAG https://t.co/K920OIxUdq
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Was würden Sie in Ihrem Leben ändern, wenn Sie wüssten, wann Sie sterben? Eines der Themen im neuen #SONNTAG – https://t.co/iIifbGZf2j
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchengeld gut angelegt: Bank für Kirche und Diakonie steigert Bilanzsumme im Geschäftsjahr 2016: https://t.co/L5kX23TEjA
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Religionsunterricht kommt gut an – Schülerzahlen sind in #Sachsen deutlich gestiegen: https://t.co/7mnOn1li0r
vor 10 Tagen