1

Roboter segnete fast 6 000 Menschen

epd
  • Artikel empfehlen:
© EKHN

Der Segensroboter »BlessU-2« auf der Wittenberger Weltausstellung Reformation hat bereits knapp 6 000 Besucher in sieben verschiedenen Sprachen gesegnet. Am meisten gewünscht wurden rund 4 000 deutschsprachige Segen, mehr als 800 in hessischem Dialekt, rund 500 englische und 125 spanische, teilte die hessen-nassauische Kirche am Mittwoch in Darmstadt mit.

Seit dem 20. Mai und noch bis zum 10. September präsentiert sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau mit dem Kommunikationsexperiment und der LichtKirche auf der Wittenberger Freiluftausstellung anlässlich des 500. Reformationsjubiläums. Sie will damit Diskussionen über Digitalisierung und die Bedeutung von Segen anregen.

Zur Weltausstellung Reformation sind in der Lutherstadt in diesem Sommer Vertreter von mehr als 80 Kirchen und Organisationen zusammengekommen. Ihr Ziel ist es, am Ausgangsort der Reformationsbewegung die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu hinterfragen. Über den »Segensroboter« berichteten bereits Medien aus zahlreichen europäischen Ländern sowie aus China und Chile.

Internet: www.lichtkirche.de

Diskutieren Sie mit

1 Lesermeinungen zu Roboter segnete fast 6 000 Menschen
Beobachter schreibt:
10. August 2017, 7:58

Unglaublich!

Tageslosung

Der HERR wandte sich Israel wieder zu um seines Bundes willen mit Abraham, Isaak und Jakob und wollte sie nicht verderben, verwarf sie auch nicht von seinem Angesicht bis auf diese Stunde.

(2.Könige 13,23)

Gehört ihr Christus an, so seid ihr ja Abrahams Kinder und nach der Verheißung Erben.

(Galater 3,29)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Kleine Orgelmusik mit Kirchenführung
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Bautzen
  • Abendmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Südcafé – Mensa des Evangelischen Schulzentrums
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Zuhören ist wichtiger als reden« nach dem #Anschlag in #Barcelona - https://t.co/b2x8J56M1J
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christliche #Jugend will in #Sachsen mit witziger Idee zur Teilnahme an der Wahl motivieren – mit Einkaufchips: https://t.co/SVAmM4Lxsm
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Chef des Bach-Archivs #Leipzig Alexander #Steinhilber geht überraschend »aus persönlichen Gründen« https://t.co/1eaH0UgNe1
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsames #Abendmahl schon 2021? Das sagt Altbischof Wolfgang #Huber: https://t.co/aBvmKvJJ1H
vor 7 Tagen