Schlagwortsuche
Wir haben 327 Artikel mit dem Tag »SACHSEN« für Sie gefunden
0

Mission Rotstift

... Mission wird gern diskutiert auf Synoden. Und zwar mit einer gewissen Ratlosigkeit. Dabei gelingt sie längst auch in Sachsen – so sehr, dass Gemeindepädagogen in Großstädten Kinder sogar wegschicken müssen wegen zu voller Gruppen. Doch die neue Stellenplanung der Kirchenleitung will ab 2025 gerade hier radikal kürzen. ... Artikel anzeigen
0

Kürzen unkonkret

... Wie für die Gemeinden soll das Landeskirchenamt auch Kürzungsvorschläge für kirchliche Ämter und Einrichtungen vorlegen – das hatte die Landessynode im letzten Jahr beschlossen. Die Antwort: Bis 2025 sei ein Kürzungsvolumen von 3 Millionen Euro vorgesehen, berichtete das Landeskirchenamt an die Synode. ... Artikel anzeigen
0

Extra-Stellen für Mission

... Die Landeskirche will nicht nur schrumpfen. Deshalb reserviert die Kirchenleitung in ihrem neuen Stellenplan ab 2025 in jedem Kirchenbezirk zwei volle Pfarrstellen für missionarische Aufgaben. »Dies kann zum Beispiel eine Aufgabe im Bereich von Kindergärten oder im schulischen Bereich sein«, sagte Oberlandeskirchenrat Dietrich Bauer im Bericht der Kirchenleitung vor der Synode. ... Artikel anzeigen
0

Qual der Pfarrerwahl

... Pfarrer in Sachsen – das wollten sie werden. Dafür lernten sie die Alten Sprachen, studierten Theologie an der Universität Leipzig, absolvierten ihr Vikariat zwischen Kirchgemeinden und Predigerseminar in Wittenberg. Knapp zehn Jahre lang dauerte diese Ausbildung zum Pfarrer. Die Prüfungen bestanden sie. Ihre Studienbegleiter und Mentoren empfahlen sie für das Pfarramt. ... Artikel anzeigen
0

Taufe zum Anfassen

... In ihrer Mitte auf der blauen Decke steht ein kleiner Glaskrug mit Wasser. Ein Mädchen legt die Papierschablone einer Kerze daneben. Ein anderes die eines Kreuzes, ein drittes die einer Taube. Wofür jedes dieser Symbole stehe, fragt Erzieher Martin Schreiter. »Licht«, antworten die Kinder, »Gott«, »Jesus«, »Heiliger Geist«. Schon ist die Heilige Dreifaltigkeit beisammen. ... Artikel anzeigen
0

Kaßberg als Kreuzweg

... Nach Sonnenuntergang tragen Martin und Clemens aus der backsteinernen Chemnitzer Friedenskirche ein Holzkreuz heraus. Der 14-jährige Martin aus Annaberg hebt den schwereren Teil auf seine Schultern, der 15-jährige Clemens aus Chemnitz trägt den Fuß des Kreuzes. Zwei Fackelträger stehen ihnen für ihren Weg in die dunkle Nacht zur Seite. Und etwa 40 Jugendliche versammeln sich dahinter. ... Artikel anzeigen
0

Eine echte Wahl?

... Die Auswahl neuer Kandidaten für eine Superintendentur ist immer geheim. Nun hat sie zum zwölften Mal stattgefunden – für den Kirchenbezirk Leipziger Land: Von ursprünglich drei Bewerbern blieb ein Kandidat übrig. Am Sonnabend hat die Kirchenbezirkssynode im Leipziger Land deshalb nur noch eine enge Wahl: Wird Jochen Kinder neuer Superintendent – oder nicht. ... Artikel anzeigen
2

Illegale Kirchvorsteher

... Im Leipziger Land sind »illegale« Kirchvorsteher am Werk. So beschreibt zumindest Rudolf Müller seine Arbeit im Ortskirchenvorstand von Benndorf, einer kleinen Gemeinde im Kirchspiel Frohburg. 18 Jahre lang hat er sich legal an der Leitung der Gemeinde beteiligt, war 15 Jahre auch Stellvertreter des Vorsitzenden im Kirchspielvorstand und Vorsitzender des Finanzausschusses. ... Artikel anzeigen
0

Planen mit Hochdruck

... Der Ruhestand ihres Pfarrers Horst Oertel kam nicht überraschend. Anfang dieses Jahres verabschiedeten sich die Kirchgemeinden St. Jodokus Chemnitz-Glösa und Stiftskirchgemeinde Chemnitz-Ebersdorf von ihrem Seelsorger. Dass es einen Nachfolger für ihn geben würde, daran hatten die Gemeinden seit einigen Monaten keinen Zweifel mehr. ... Artikel anzeigen
1

Ein SONNTAGs-Kind

... Ab jetzt ist der SONNTAG richtig groß, ja sogar erwachsen geworden, denn er hat ein Kind bekommen: den FamilienSONNTAG. Das neue evangelische Familienmagazin für Sachsen ist 32 Seiten dick, bunt, fröhlich und vielfältig. Außerdem ist es kostenlos und feiert mit der soeben erschienenen Ausgabe seine Premiere. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Kann persönliche Barmherzigkeit den Sozialstaat retten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Falkenstein
  • Konzert
  • Kirche
  • , – Dohna
  • Vortrag
  • Kirche Röhrsdorf
  • , – Wechselburg
  • Vesper
  • Kloster
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Frank Richter verlässt überraschend schon im Juni die Stiftung @frauenkirche_dd, er soll um Freistellung bis Septem… https://t.co/1DClByUtkV
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing: »Wir haben einen Prozess angestoßen«, #Synode hat heute eine weitreichende #Strukturreform besch… https://t.co/8RQBSbPlks
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass da… https://t.co/SW51Ld2LQF
vor 27 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass das… https://t.co/F5ePp3B8o1
vor 27 Tagen