0

Heilige Kuh

Von Gerd-M. Hoeffchen
  • Artikel empfehlen:

Es ist absurd. Als in den vergangenen Wochen von verschiedenen Seiten wieder einmal der Versuch unternommen wurde, eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen ins Gespräch zu bringen, wurde der Vorstoß umgehend abgebügelt. Bundesministerien, Autoclubs und Fahrzeughersteller reagierten empört: Schon jetzt, so deren Hauptargument, habe man in Deutschland die sichersten Autobahnen der Welt.

Ja, dafür können wir in der Tat dankbar sein. Aber ist das ein Grund, sich damit abzufinden, dass trotzdem und immer noch viel zu viele Menschen völlig überflüssigerweise sterben? Studien belegen es, Versuche auf Teststrecken beweisen es, die Polizei wird nicht müde, darauf hinzuweisen: Ein Tempolimit auf Autobahnen würde die Anzahl der Toten und Schwerverletzten noch einmal senken. Das ist seit Jahren bekannt. Doch die Reaktionen darauf sehen hierzulande stets gleich aus: ausblenden, abstreiten, verdrängen.

Was verstört, ist das gedankliche Niveau der Diskussion. Immer wieder werden ganz offenkundig fadenscheinige Argumente bemüht, um ein generelles Tempolimit zu verhindern. Lasst uns ehrlich sein: Wer schnell fahren will, tut das, weil er (oder sie) Spaß daran hat. Das ist ja nicht an sich schon schlecht. Aber es schadet anderen. Wir mokieren uns hierzulande über die USA und deren Vernarrtheit in Waffen. Dabei haben auch wir unsere heilige Kuh: nämlich die freie Fahrt für freie Bürger.

Bisher galt: Mit einem Tempolimit kann man in Deutschland keine Wahlen gewinnen. Aber die Forderungen nach einer Begrenzung der Raserei auf Autobahnen werden lauter. Der Wind könnte sich drehen. Drücken wir die Daumen.

Quelle
DER SONNTAG, Nr. 11 | 17.3.2019 Artikel drucken Artikel im ePaper anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Orgel Punkt Sechs
  • Ev.-Luth. St.-Jodokus-Kirche Glösa
  • , – Bautzen
  • Kindergartenfest
  • KinderGarten St. Petri
  • , – Leipzig
  • Konzert
  • Apostelkirche Großzschocher
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Landesbischof Carsten #Rentzing möchte mit Jugendlichen über die #Klimaproteste der »Fridays for Future«-Bewegung i… https://t.co/VZdrqRy1oI
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchen, #Diakonie und auch @MPKretschmer rufen zu Protest gegen rechte Demo in #Plauen auf. #Auerbach https://t.co/mpXwWmUYPe
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im Zinzendorfschloss Bertheldorf wurden jüngst feierlich die Losungen für den Jahrgang 2022 gezogen –… https://t.co/6uQcxa1ab4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit einem #Festgottesdienst und einem Festakt hat die Dresdner #Diakonissenanstalt am Sonntag ihr 175-jähriges Best… https://t.co/L6XN6ot3kI
vor 3 Tagen