0

So wünsche ich mir den Chef

Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. Lukas 10,16 a
Bernhard Stief
  • Artikel empfehlen:
Bernhard Stief ist Pfarrer an der Nikolaikirche Leipzig. © Andreas Birkigt

Unsere Kirchgemeinde ist gerade dabei, die Kantorenstelle wieder zu besetzen. Am Anfang des Bewerbungsverfahrens stand die Frage, welche Person sich der Kirchenvorstand denn wünscht. Was soll sie können? Welche Fähigkeiten soll sie mitbringen? Nach ausführlichen Gesprächen wurde ein Ausschreibungstext verfasst.

Inzwischen sind zahlreiche Bewerbungen eingegangen und etliche Gespräche geführt worden. Der Kantor oder die Kantorin steht noch lange nicht fest, aber schon jetzt wird deutlich, unter welch großartigen und begabten Personen wir auswählen dürfen. Gewiss, die Entscheidung wird nicht einfach, aber wir sind klar im Vorteil. Wir dürfen wünschen, erwarten und wählen. Was würden wohl die Bewerberinnen und Bewerber antworten, wenn wir fragen: Welchen Arbeitgeber, welchen Dienstherrn, was für einen Kirchenvorstand wünschen Sie sich denn?

Mich beeindruckt in diesem Zusammenhang das große Vertrauen, das Jesus in seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzt. Sie sind sein Aushängeschild, seine Auslandsvertretung, also Botschafterinnen und Botschafter. Wer auf deren Rat hört, hört Jesus. Wer sie missachtet, missachtet Jesus und mit ihm – daran lässt das Lukasevangelium keinen Zweifel – Gott selbst. Jesus identifiziert sich mit seinen Auserwählten und verleiht ihnen unglaubliche Vollmacht. Deren Freude und ihr Leid treffen auch ihn. Dabei ist die Mitarbeiterschar von Jesus bei weitem nicht vollkommen. Kritische Rückfragen und Aufarbeitung von Fehlern müssen sein. Aber, wenn es hart auf hart kommt, können sie sich auf ihn verlassen. Ich finde, solche Arbeitgeber sollten auch wir sein.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Auerbach
  • Musical
  • St.-Laurentiuskirche
  • , – Dresden
  • Vesper
  • Kreuzkirche
  • , – Borsdorf
  • Konzert
  • Kirche Panitzsch
Audio-Podcast

Alle Termine auch hier.

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Confessio #Augustana: Das reformatorische #Augsburger #Bekenntnis von 1530 steht in der Kritik, da es die… https://t.co/MFWBdIBs58
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kemmerich Die @evlks teilt »die Sorge vieler Menschen um das Vertrauen in politische Entscheidungen«. Deutlichere… https://t.co/7bEk2vcFO7
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Petition an den Sächsischen Landtag übergeben: Vertreter evangelischer Schulen haben gemeinsam mit anderen heute ei… https://t.co/FR1YARuebE
vor 23 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sven #Petry ist für das Amt des Superintendenten in Leisnig-Oschatz nominiert worden. Der Ex-Mann von Frauke Petry… https://t.co/tMmPDWLCsv
vor 24 Tagen