0

Andreas Kutschke wird neuer Domdekan im Bistum Dresden-Meißen

epd
  • Artikel empfehlen:
Dom Meissen
© Hans-Christian Hein/pixelio.de

Das katholische Bistum Dresden-Meißen hat einen neuen Domdekan: Das Amt übernimmt Anfang März Generalvikar Andreas Kutschke. Der 44-jährige Theologe werde am 4. März von Sachsens katholischem Bischof Heinrich Timmerevers in der Dresdner Kathedrale feierlich in sein Amt eingeführt, teilte das Bistum am Freitag in Dresden mit. Kutschke folgt auf Klemens Ullmann, der mit 78 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wird.

Ullmann hatte im Herbst vergangenen Jahres angekündigt, sein Amt als Domdekan und als Leiter des Domkapitels in Dresden im Frühjahr 2018 niederlegen zu wollen. Sein Rücktrittsgesuch hatte Bischof Timmerevers mit Wirkung zum 4. März angenommen. Ullmann stand dem Dresdner Domkapitel St. Petri seit 2013 vor.

Kutschke wird der 65. Domdekan des Kapitels sein, dessen Geschichte bis auf das Jahr 1221 zurückgeht. Als Generalvikar leitet er die bischöfliche Verwaltung des Bistums. Dem Dresdner Domkapitel gehören weiterhin der Dresdner Dompfarrer Norbert Büchner, der Meißner Pfarrer Bernhard Dittrich, Ordinariatsrat Pfarrer Benno Schäffel aus Dresden und der Bautzener Dompfarrer Veit Scapan ab.

Das Domkapitel ist nach dem Bischof eines der wichtigsten Organe des Bistums. Als seine Hauptaufgabe gilt es, für die feierliche Gestaltung der Gottesdienste in der Kathedrale als Bischofskirche zu sorgen.

Mehr unter www.bistum-dresden-meissen.de

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Andreas Kutschke wird neuer Domdekan im Bistum Dresden-Meißen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 09.02.2018 Artikel drucken
Umfrage
Wie wichtig sind Ihnen Ihre persönlichen Daten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Orgelkonzert
  • Dom St. Marien
  • , – Bautzen
  • Mittagsmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Kapitän der #Lifeline – Claus-Peter Reisch aus Dresden – darf vorerst aus Malta ausreisen, um seine kranke Mutt… https://t.co/OCmpE0KY8J
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau erinnert kurz vor dem #NSUProzess an die Opfer. Die Täter hatten zuletzt in Zwickau gewohnt, das Wohnaus… https://t.co/vjo2xHKmU6
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei der #EKBO wirds immer #digitaler: https://t.co/CVJQpjMjVJ @pfarr_mensch
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Inklusion: Heiß diskutiert, hoch angepriesen aber zu schlecht umgesetzt? Unser Thema im neuen #SONNTAG https://t.co/wMYwYnIyyp
vor 19 Tagen