1

Bundesweite Straßenaktionen von Gemeinsam für Afrika

so
  • Artikel empfehlen:
Gemeinsam für Afrika – Spendenaktion 2016
Spendenaktion 2016 © Gemeinsam für Afrika

Am Freitag finden bundesweit Aktionen zur dramatischen Hungerkatastrophe in Afrika ab 11 Uhr an zentralen Plätzen in Berlin, Bielefeld, Bochum, Dresden, Frankfurt am Main, Köln und München statt. Das teilten die Organisatoren von »Gemeinsam für Afrika« mit.

Über 23 Millionen Menschen in Afrika seien akut vom Hungertod bedroht. Die UNO warne vor einem Massensterben. Die schlimmste Hungersnot seit 30 Jahren drohe. »In Ländern wie Somalia, Äthiopien, Kenia, Südsudan, Tschad und Nigeria hungern Millionen Männer, Frauen und vor allem Kinder. Zu den Ursachen zählen die anhaltende Dürre durch den Klimawandel und die andauernde Gewalt in einigen Ländern«, so Ulla Rüskamp von der Hilfsorganisation.

Das Bündnis Gemeinsam für Afrika, ein Zusammenschluss von 22 deutschen Hilfsorganisationen unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, demonstriert am 2. Juni mit einem bundesweiten Aktionstag: Zeitgleich werden an zentralen Plätzen in ganz Deutschland die Hilfsorganisationen mit einer Afrika-Karte plakativ und eindringlich auf die Not der Menschen aufmerksam machen und zu Spenden aufrufen. »Denn die erschreckenden Zahlen in den einzelnen Ländern machen deutlich: Es muss schnell und unbürokratisch geholfen werden, um unzählige Menschen auf unserem Nachbarkontinent vor dem Hungertod zu bewahren«, so Rüskamp.

Diskutieren Sie mit

1 Lesermeinungen zu Bundesweite Straßenaktionen von Gemeinsam für Afrika
Britta schreibt:
04. Juni 2017, 16:08

"Jedes Leben zählt" ist erst glaubhaft, wenn sich so vehement für unseren eigenen Nachwuchs eingesetzt würde, für die jährlich über 100.000, die unter den Augen u.a. der Kirche noch im Mutterleib ermordet werden.

PDF Sonntag 15-2020

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch. Bitte lesen Sie vor der Teilnahme unsere Datenschutzerklärung zur Befragung.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostern wird dieses Jahr anders sein – die SONNTAG-Redaktion möchten Ihnen mit der aktuellen Osterausgabe eine Freu… https://t.co/4kT7S8hGaf
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christoph Seele, Beauftragter der evangelischen Landeskirche beim Freistaat #Sachsen, sieht die Möglichkeiten für k… https://t.co/UpPr2EB4LU
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Angst steckt in unseren Genen – warum Deutsche hamstern: https://t.co/UImHVcuBpD @epdOst #Hamsterkäufe… https://t.co/UImHVcuBpD
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @RenaKirchner52: Mein Interview mit dem Landesbischof für @epdOst: Aus der Krise kann neues Leben entstehen https://t.co/bPsGibNEBI
gestern