0

Christoph Kähler feiert 75. Geburtstag

epd
  • Artikel empfehlen:
Altbischof Christoph Kähler
© Steffen Giersch

Thüringens Altbischof Christoph Kähler vollendet am Freitag sein 75. Lebensjahr. Sie gratuliere in herzlicher Verbundenheit und wünsche Gottes Segen, teilte die Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, am Donnerstag in Erfurt mit. »Dass wir heute als EKM auf eine gelungene Fusion der Thüringer Landeskirche und der Kirchenprovinz Sachsen zurückblicken können, ist zu einem großen und wichtigen Teil auch ihm und seiner geistlich gegründeten Mitwirkung und theologisch reflektierten Gestaltung zu verdanken«, betonte sie weiter.

Junkermann erinnerte zudem an Kählers Arbeit als Vorsitzender des Lenkungsausschusses zur Durchsicht der Lutherbibel: »Seine Liebe zu Gottes Wort und einem guten sprachlichen Ausdruck, seine Fähigkeit, genau hinzusehen und hinzuhören, seine vielfältigen Leitungserfahrungen auch in komplexen Prozessen haben zu einer Revision geführt, die die Lutherbibel für Menschen des 21. Jahrhunderts neu zugänglich macht, ohne ihr würdiges Alter verstecken zu müssen«, sagte die Bischöfin.

Kähler wurde am 10. Mai 1944 in Freiberg/Sachsen geboren. Nach dem Abitur absolvierte er nach EKM-Angaben eine Lehre als Elektromonteur, später studierte er in Jena und Greifswald Theologie. Bis 1977 war er wissenschaftlicher Assistent an der Theologischen Fakultät Jena, ehe er ein Pfarramt in Leipzig übernahm. Von 1981 an war er erst Dozent, dann Professor für Neues Testament am Theologischen Seminar Leipzig, der späteren Kirchlichen Hochschule, sowie ab 1992 Professor an der Leipziger Universität und ab 1997 auch ihr Prorektor.

Am 31. August 2001 übernahm Kähler das Amt des Landesbischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen. Ab Herbst 2003 war er zudem Stellvertretender Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Mit einem Festgottesdienst am 1. Juni 2009 wurde er als Landesbischof verabschiedet.

Christoph Kähler leitete das von der EKD in Auftrag gegebene Projekt »Lutherbibel 2017«, bei dem ein großer Stab von Experten an der Durchsicht der Lutherbibel arbeitete. Zum Reformationsjubiläum 2017 wurde die neue Fassung herausgegeben. Kähler lebt mit seiner Frau in Leipzig, beide haben drei Kinder und vier Enkelkinder.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 10.05.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Wolkenstein
  • Gottesdienst
  • Bartholomäuskirche
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Konzert
  • Ev.-Luth. St. Laurentiuskirche Leutzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die gute Nachricht: Mehr als die Hälfte aller Deutschen sind Mitglied einer Kirche. Die schlechte: 2018 gab es weit… https://t.co/5rjbDGailG
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rund 500 Menschen haben am Abend in @StadtLeipzig gegen #Abschiebungen demonstriert. Am Abend zuvor hatte es Krawal… https://t.co/W89VFeja6J
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Es gebe ein "Sachsen-Bashing, das völlig unangebracht ist", sagte der Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums in… https://t.co/75y5gQBfio
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Berlinerin Leen Fritz wird neue #Jugendpfarrerin in Dresden. #Jugendkirche @evjusa https://t.co/esEb8q846H
vor 12 Tagen