0

Christoph Stolte zum neuen Leiter der Diakonie Mitteldeutschland gewählt

  • Artikel empfehlen:
© Foto: Diakonie-Stadtmission Dresden

Christoph Stolte wird neuer Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland. Der derzeitige Leiter des Diakonischen Werkes - Stadtmission Dresden e.V. wurde am Donnerstag von der Herbstsynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im zweiten Wahlgang mit 51 von 74 Stimmen und der damit erforderlichen Zweidrittelmehrheit gewählt. Das teilte die EKM mit. Stolte wird Nachfolger von Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg, der zum 1. Juli 2017 aus dem aktiven Dienst ausscheidet. Grüneberg führt die Diakonie seit Oktober 2004.

"Mein Ziel ist die gute Gemeinschaft aller diakonischen Einrichtungen. So können wir mit all unserer Kraft und Kompetenz für die Menschen da sein und mithelfen, den Auftrag der Kirche zu erfüllen", so Stolte nach der Wahl.

Der 50-jährige Christoph Stolte ist seit 2007 Vorstand des Diakonischen Werkes - Stadtmission Dresden e.V. Zuvor war der gebürtige Nordrhein-Westfale acht Jahre Stadtjugendpfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirke Dresden. Stolte ist Mitglied in verschiedenen diakonischen Gremien. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Träger der Diakonie Mitteldeutschland sind die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und die Evangelische Landeskirche Anhalts. Mit rund 30.000 Mitarbeitenden und mehr als 1.700 Einrichtungen ist die Diakonie Mitteldeutschland einer der größten Arbeitgeber der Region und der größte Wohlfahrtsverband in den neuen Bundesländern. Die Diakonie engagiert sich vor allem in den Bereichen Gesundheit, Alten- und Behindertenhilfe, Familien- und Sozialberatung, Kinder- und Jugendhilfe, der Suchtberatung, Migranten- und Ausländerhilfe sowie im Bildungsbereich.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Christoph Stolte zum neuen Leiter der Diakonie Mitteldeutschland gewählt
Tageslosung

Pflüget ein Neues und säet nicht unter die Dornen!

(Jeremia 4,3)

Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

(Römer 12,2)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Himmelfahrtsgottesdienst
  • Badeplatz
  • , – Dresden
  • Tanzkreis
  • Dreikönigskirche - Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@DieRotenBullen Sportchef #Rangnik spricht über Glaube, Liebe, #Fußball, schwere Momente und sein Erfolgsrezept: https://t.co/WZXGrX171r
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bundesverwaltungsgericht legt heute Erklärung vor, wann #Sterbehilfe legal ist. Infos zu umstrittenen Urteil:https://t.co/64WRhP73uB
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Was sagen die sächschen #Landtagsabgeordneten zum Thema #Luther? Morgen werden wir es in der #Plenarsitzung erfahren:https://t.co/onmccGhwd7
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickauer aufgepasst: Auf dem Kornmarkt steht heute der #Reformations-Truck. Als Geschenk gibt es Bergmannslieder:https://t.co/DFYfi59wND
vor 6 Tagen