Diakoniechef: Flüchtlinge in der Pandemie nicht vergessen

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Diakonie Sachsen, Dietrich Bauer, Flüchtlinge, Asyl
© Alexander Dreher / pixelio.de

Sachsens Diakoniechef Dietrich Bauer hat die Einhaltung des Asylrechts auch in Zeiten der Corona-Beschränkungen angemahnt. "Flüchtlinge wie auch Binnenvertriebene dürfen in der Pandemie nicht untergehen", erklärte Bauer am Donnerstag in Dresden. Sie hätten auch jetzt ein Recht auf den Zugang zu einem Asylverfahren in der Europäischen Union, um ihre Schutzbedürftigkeit überprüfen zu lassen, betonte er.

Deutschland, das zum 1. Juli für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, müsse hier vorangehen, forderte Bauer. "Vor allem die verheerenden Zustände in den griechischen Lagern müssen dringend verbessert werden", fügte er hinzu. Christinnen und Christen setzten sich für eine großzügige Aufnahme von Schutzsuchenden und gerechte Lebenschancen für alle Menschen ein. Hier gebe es noch viel Handlungsspielraum. "Gott will das Leben und nicht den Tod", betonte Bauer.

Der Diakoniechef äußerte sich den Angaben zufolge mit Blick auf den Weltflüchtlingstag am kommenden Samstag sowie anlässlich der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen" der kirchlichen Wohlfahrtsverbände Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe. Damit solle an das Schicksal der mehr als 71,5 Millionen Menschen erinnert werden, die auch während der Corona-Pandemie weltweit auf der Flucht seien.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgel 5-nach-Zwölf
  • Ev.-Luth. St. Johanniskirche
  • , – Freiberg
  • Orgelvesper
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Online-Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Leipziger Zsolt #Balla tritt heute seinen Dienst als #Militärbundesrabbiner an – im Interview mit… https://t.co/X91cN9vaom
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Alles für die #Bienen: Die Bischöfe @BischofBilz und #Timmerevers gestern beim Besuch der #Ökokirche #Deutzen - ein… https://t.co/ZEQougXMK4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen brauchen #Gemeinschaft. Wie gelingt uns das nach der #Pandemie – Ravinder #Salooja vom #Missionswerk Leipz… https://t.co/3oMc77OpEJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erstmals zwei #Musikwissenschaftler mit #Bach-Medaille geehrt: Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff… https://t.co/HRhauNixw0
vor 4 Tagen