0

Drei Straftaten am Rande von Merkel-Besuch in Dresden

epd
  • Artikel empfehlen:
Polizei
© NicoLeHe/pixelio.de

Bei einer »Pegida«-Demonstration am Rande eines Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montagabend in Dresden hat die Polizei drei Straftaten registriert. Zunächst bewarf ein 20-jähriger Teilnehmer der Veranstaltung des fremdenfeindlichen Bündnisses einen Vertreter der Presse mit einer Plastikflasche, wie die Dresdner Polizei am Montagabend mitteilte. Gegen den Mann werde wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Später zeigte ein 31-jähriger Teilnehmer der Versammlung den Angaben zufolge den »Hitlergruß«. Gegen ihn werde wegen des Zeigens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. Nach dem Ende der Demonstration soll ein 48-Jähriger im Gespräch mit Gegendemonstranten den Holocaust geleugnet haben. Der Mann sei in Gewahrsam genommen worden, erklärte die Polizei. Es seien Ermittlungen wegen Volksverhetzung eingeleitet worden.

Merkel hatte in Dresden unter anderem an einem Frauennetzwerktreffen des Freistaates Sachsen teilgenommen. Bei einer Spontanversammlung am Rande des Besuchs mit mehreren Dutzend Teilnehmern kam es laut Polizei zu keinen Störungen. Insgesamt waren etwa 300 Beamte im Einsatz.

Neue Stellenanzeigen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 16.07.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Augustusburg
  • Konzert
  • St. Petrikirche
  • , – Dresden
  • Ausstellung
  • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Musikalische Vesper
  • Hainkirche St. Vinzenz Lützschena
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Altenheime müssen Besucher zulassen – die Besuchsverbote waren eine "harte Maßnahme" sagt Petra #Köpping vom… https://t.co/5ATtCws4Uj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die @frauenkirche_dd sucht einen neuen #Pfarrer. Zwei Kandidaten stellen sich in den nächsten Tagen vor – Christian… https://t.co/4IDp7YAk3M
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kredite für Vereine und Stiftungen helfen nach Einschätzung des Beratungsinstituts #Phineo nur wenig, da es keine… https://t.co/zFgvRvJ356
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Besuche in #Pflegeheimen werden unter bestimmten Voraussetzungen wieder erlaubt. Auch Busreisen sollen möglich sein… https://t.co/RbNUe8Wzqo
gestern