Drei Vertreter aus Sachsen in Leitungsgremien der EKD

epd
  • Artikel empfehlen:
Dresden
© Alexander Hauk/alexander-hauk.de/pixelio.de

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens ist künftig mit drei Personen in den Leitungsgremien der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sowie der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vertreten. Das teilte das Landeskirchenamt in Dresden mit.

Landesbischof Tobias Bilz wurde am Dienstag neu in den Rat der EKD gewählt. Oberlandeskirchenrätin Dr. Jördis Bürger, Juristin und Personaldezernentin im Landeskirchenamt in Dresden, war bereits am Montag in die Kirchenleitung der VELKD gewählt worden. Als Vertreter der Bischofskonferenz der VELKD gehört zudem der theologische Grundsatzdezernent im Landeskirchenamt und Stellvertreter des Landesbischofs, Oberlandeskirchenrat Dr. Thilo Daniel, künftig der Kirchenleitung der VELKD an.

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Orgelvesper
  • Thomaskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir möchten bis #Heiligabend mit Ihnen #zurückblicken auf spannende Themen und Artikel, die Sie 2021 nur im Abo les… https://t.co/6QcPsLDcwW
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unsere Ausgabe zum 2. Advent beschäftigt sich mit Geschichten, die #Hoffnung schenken: eine #Altenpflegerin aus… https://t.co/uqVTOhTMra
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir möchten bis #Heiligabend mit Ihnen #zurückblicken auf spannende Themen und Artikel, die Sie 2021 nur im Abo les… https://t.co/P0qZCcjY8u
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Demonstrationen gegen Corona-Auflagen in Sachsen – Kritik aus Landtag: https://t.co/OQFAg7qeNo @epdOst #Corona… https://t.co/OQFAg7qeNo
vor 2 Tagen