Drei Vertreter aus Sachsen in Leitungsgremien der EKD

epd
  • Artikel empfehlen:
Dresden
© Alexander Hauk/alexander-hauk.de/pixelio.de

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens ist künftig mit drei Personen in den Leitungsgremien der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sowie der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vertreten. Das teilte das Landeskirchenamt in Dresden mit.

Landesbischof Tobias Bilz wurde am Dienstag neu in den Rat der EKD gewählt. Oberlandeskirchenrätin Dr. Jördis Bürger, Juristin und Personaldezernentin im Landeskirchenamt in Dresden, war bereits am Montag in die Kirchenleitung der VELKD gewählt worden. Als Vertreter der Bischofskonferenz der VELKD gehört zudem der theologische Grundsatzdezernent im Landeskirchenamt und Stellvertreter des Landesbischofs, Oberlandeskirchenrat Dr. Thilo Daniel, künftig der Kirchenleitung der VELKD an.

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Andacht
  • ST. Katharinenkirche
  • , – Dresden
  • Wandelkonzert
  • Versöhnungskirche Striesen
  • , – Markkleeberg
  • Andacht
  • Fahrradkirche Zöbigker
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 3 Tagen