0

Dresdner Lukaskirche lädt zum Gedenken an Drogentote ein

epd
  • Artikel empfehlen:
Gedenken
© Thomas Max Müller/pixelio.de

Die Dresdner Lukaskirche veranstaltet am Donnerstag erstmals eine Gedenkstunde für Drogentote. Eingeladen seien »Angehörige und Freunde derer, die den Weg aus der Sucht nicht rechtzeitig fanden und nun nicht mehr mit uns gemeinsam den Weg auf dieser Erde teilen«, teilte Pfarrerin Manja Pietzcker am Montag in Dresden mit. Mit dem Gedenken soll »der Trauer und der dankbaren Erinnerung« Platz gegeben werden.

Die Gedenkstunde findet in Kooperation mit der Jugend- und Drogenberatungsstelle Dresden statt. Die Sucht, egal nach welcher konkreten Droge, sei »eine zerstörerische Kraft, die zu bekämpfen und zu besiegen viel Kraft von allen direkt und indirekt Betroffenen verlangt«, betonte die Pfarrerin. Anlass für die Initiative sei der Internationale Gedenktag für Drogentote, der bundesweit zwar bereits am 21. Juli begangen wurde, aber für die Vorbereitung dieser Gedenkstunde Inspiration gewesen sei.

Die Gedenkstunde für Drogentote findet am 24. August, 19 Uhr, in der Lukaskirche Dresden statt.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Wolkenstein
  • Gottesdienst
  • Bartholomäuskirche
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Konzert
  • Ev.-Luth. St. Laurentiuskirche Leutzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die gute Nachricht: Mehr als die Hälfte aller Deutschen sind Mitglied einer Kirche. Die schlechte: 2018 gab es weit… https://t.co/5rjbDGailG
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rund 500 Menschen haben am Abend in @StadtLeipzig gegen #Abschiebungen demonstriert. Am Abend zuvor hatte es Krawal… https://t.co/W89VFeja6J
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Es gebe ein "Sachsen-Bashing, das völlig unangebracht ist", sagte der Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums in… https://t.co/75y5gQBfio
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Berlinerin Leen Fritz wird neue #Jugendpfarrerin in Dresden. #Jugendkirche @evjusa https://t.co/esEb8q846H
vor 12 Tagen