0

Dresdner Sinfoniker erhalten Preis für besonderes Engagement

epd
  • Artikel empfehlen:
Dresdner Sinfoniker
© Dresdner Sinfoniker

Für ihre Kreativität bei der Vermittlung kultureller Werte sind die Dresdner Sinfoniker mit dem Initiativpreis der Kulturstiftung Sachsen geehrt worden. Gewürdigt werde damit auch die »flexible Organisationsform« der Sinfoniker und »das große Engagement der einzelnen Mitglieder«, teilte die Stiftung am Mittwoch in Dresden mit. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Er wird seit 2005 alle zwei Jahre insbesondere für Eigeninitiative und Innovationskraft verliehen.

»Die Dresdner Sinfoniker bieten nicht nur ein Vorbild für avanciertes Musizieren, sondern auch für ein unabhängiges und themengerechtes künstlerisches Agieren im internationalen Rahmen«, hieß es. Im Sommer hatte das Orchester für zeitgenössische Musik mit einem Anti-Mauer-Konzert an der mexikanischen Grenze zu den USA für Aufsehen gesorgt.

Mit dem Preis der Stiftung werden den Angaben zufolge sächsische Kultureinrichtungen ausgezeichnet, die »mit Ausdauer und Mut neue Ideen umsetzen und damit Vorbild für andere sind«. Ein mit 2500 Euro dotierter Förderpreis ging in diesem Jahr an den Görlitzer Verein Second Attempt. Mit seinen grenz- und spartenübergreifenden Jugendprojekten sei dieser seit fast 15 Jahren »als Motor eines aktiven und kreativen soziokulturellen Wandels in Görlitz und der Region bekannt«, hieß es zur Begründung.

Die Auszeichnungen wurden den Angaben zufolge bereits am Samstag übergeben. 2015 hatte der Verein der Freunde und Förderer der Komponistenklasse Dresden den Initiativpreis der Kulturstiftung erhalten.

Mehr Informationen finden Sie unter dresdner-sinfoniker.de.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Dresdner Sinfoniker erhalten Preis für besonderes Engagement

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Seniorentreff
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Abendgebet
  • Flughafenkapelle
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 19 Tagen