Dresdner Striezelmarkt mit Gottesdienst eröffnet

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Kreuzkirche Dresden Striezelmarkt
Kreuzkirche Dresden (Archivbild) © Karola Richter

Nach zweijähriger Corona-Pause erwartet der traditionsreiche Dresdner Striezelmarkt wieder zahlreiche Gäste. Zur Eröffnung der 588. Ausgabe wurde am Mittwoch in der Kreuzkirche am Altmarkt ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Musikalisch stimmten unter anderem der Dresdner Kreuzchor und die Dresdner Kapellknaben auf die Adventszeit ein. Die Kollekte des Gottesdienstes war nach Angaben der Kreuzkirchengemeinde für die Dresdner Wohnungslosen-Nachtcafés bestimmt. Nach dem Gottesdienst wollte der Kreuzchor direkt auf dem Striezelmarkt singen. Als Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine sollte unter Leitung von Kreuzkantor Martin Lehmann die Kantate »Verleih uns Frieden« von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) aufgeführt werden.

Der 588. Dresdner Striezelmarkt findet vom 23. November bis 24. Dezember statt. Rund 200 Verkaufsstände werden dazu auf dem Altmarkt aufgebaut. Ein Höhepunkt ist am 3. Dezember das traditionelle Stollenfest. Der Schutzverband Dresdner Stollen erwartet dazu rund 400 Akteure. Erstmals wird es keinen tonnenschweren Riesenstollen geben. Geplant ist aber laut Verband, 588 einzeln abgepackte Stollen für einen guten Zweck zu verkaufen. Ein Teil des Erlöses soll dem Verein Kinderarche zugutekommen.

Bereits am Dienstag war der Leipziger Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Bis zum Sonntag, dem ersten Advent, werden sachsenweit weitere Märkte folgen. In Chemnitz wird am Samstag auch eine Bergparade erwartet. Knapp 1.000 Teilnehmende wollen den Aufzug durch die Innenstadt in historischen Trachten und musikalisch gestalten.

Der 588. Dresdner Striezelmarkt ist bis zum 24. Dezember täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Theaterstück
  • Off-Bühne Komplex
  • , – Dresden
  • Theaterstück
  • Deutsches Hygienemuseum
  • , – Leipzig
  • Theaterstück
  • Schille – Theaterhaus des Ev. Schulzentrums
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein Seelsorger des Bistums Dresden-Meißen steht unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs an Jugendlichen. Der M… https://t.co/EHbPL9SOep
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
vor 3 Tagen

Jubiläum