0

Dresdner Superintendent Behr reist in Partnerstadt Coventry

epd
  • Artikel empfehlen:
Superintendent Christian Behr
© Tomas Gärtner

Im Vorfeld des 60-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Dresden und Coventry 2019 sollen die Kontakte zwischen den Christen beider Städte verstärkt werden. Dazu begleitet der evangelische Superintendent Christian Behr vom 19. bis 23. März Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) auf eine Reise ins britische Coventry. Behr wolle »neue Impulse« aus der Versöhnungsarbeit der Kathedrale von Coventry für Dresdner Kirchgemeinden mitnehmen, erklärte er am Freitag in Dresden. »Die hiesige Versöhnungsarbeit soll verstetigt werden und noch mehr ins Gemeinwesen hinein wirken«, fügte Behr hinzu.

In Coventry hatte 1940 die weltweite Versöhnungsarbeit der sogenannten Nagelkreuzgemeinschaft begonnen. Ein Kreuz aus drei Zimmermannsnägeln der zerstörten Kathedrale ist seither das christliche Symbol für die Idee der Versöhnung der Nationen nach dem Zweiten Weltkrieg.

In Dresden gibt es bislang vier Nagelkreuzzentren, darunter die Frauenkirche und die Kreuzkirche. Weltweit sind es mehr als 200 Kirchen, Wohltätigkeitsorganisationen und Schulen, die dem Bündnis angehören.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Kindermusical
  • Baptistenkapelle Planitz
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Kinderbibeltage
  • Pfarrhaus Schönefeld
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pfarrer Tilmann #Popp soll neuer Superintendent von #Bautzen-Kamenz werden. Werner #Waltsgott geht im Juni in den R… https://t.co/Ii8BAqjum6
vor 19 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Manuela Kolster startet heute als neue Referentin für Umwelt und ländliche Entwicklung an der #Heimvolkshochschule… https://t.co/3kBaUGF5p9
vor 22 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sehenswerte Ausstellung ab heute im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig mit Fotografien des Niederländers Martin… https://t.co/cvdcovTSsj
vor 22 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neuer #Landesrabbiner Zsolt #Balla (39) setzt auf ein engagiertes #Judentum im Freistaat. 2600 Juden gehören in… https://t.co/fNl45UK8jO
vor 22 Tagen