0

Evangelische Allianz gründet »Arbeitskreis Frauen«

SONNTAG-Autorin Margitta Rosenbaum ist dabei
so
  • Artikel empfehlen:
Arbeitskreis Frauen
© Ev. Allianz/M. Rosenbaum

Die Deutsche Evangelische Allianz hat einen neuen »Arbeitskreis Frauen« gegründet. Er übernimmt wesentliche Aufgaben der 1987 gegründeten und im Februar 2018 aufgelösten »Arbeitsgemeinschaft Biblische Frauenarbeit in Verbindung mit der Deutschen Evangelischen Allianz«. Das teilte die Deutsche Evangelische Allianz in einer Pressemittelung am Donnerstag mit. Es gehe sowohl um »die Förderung und Unterstützung von Frauen in Leitungspositionen und Ermutigung zur Übernahme von Leitungsaufgaben« wie auch die Vernetzung derer, die im Bereich der Frauenarbeit tätig seien.

Bei der konstituierenden Sitzung am 6. Juni wählte der Arbeitskreis Daniela Knauz, Referentin für Frauen und ältere Generationen im Bund Freier evangelischer Gemeinden, zu seiner Vorsitzenden, heißt es in dem Schreiben. Außerdem: »Die weiteren vom Geschäftsführenden Vorstand der Deutschen Evangelischen Allianz berufenen Mitglieder des Arbeitskreises sind die Sozialpädagogin Dorothee Erlbruch aus Pforzheim, die freiberufliche Grafikerin Simone Küffner, Elisabeth Malessa, u.a. Beauftragte für Arbeit mit Frauen im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Bayern, Sr. Christine Muhr vom Diakonissenmutterhaus Hebron in Marburg, Christina Ott, Krankenschwester und psychologische Beraterin, Margitta Rosenbaum, die bisherige Referentin in der Arbeitsgemeinschaft Biblische Frauenarbeit und Referentin für Frühstückstreffen, die Heilsarmeeoffizierin Andrea Weber und Elke Werner, die u.a. als Evangelistin Sprecherin bei prochrist 2018 war.«

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Evangelische Allianz gründet »Arbeitskreis Frauen«

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Pilgern
  • Hauptbahnhof
  • , – Dresden
  • Orgelkonzert
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Ökumenisches Friedensgebet
  • Evangelisch Reformierte Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Kapitän der #Lifeline – Claus-Peter Reisch aus Dresden – darf vorerst aus Malta ausreisen, um seine kranke Mutt… https://t.co/OCmpE0KY8J
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau erinnert kurz vor dem #NSUProzess an die Opfer. Die Täter hatten zuletzt in Zwickau gewohnt, das Wohnaus… https://t.co/vjo2xHKmU6
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei der #EKBO wirds immer #digitaler: https://t.co/CVJQpjMjVJ @pfarr_mensch
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Inklusion: Heiß diskutiert, hoch angepriesen aber zu schlecht umgesetzt? Unser Thema im neuen #SONNTAG https://t.co/wMYwYnIyyp
vor 23 Tagen