Evangelische Männerarbeit hat neuen Geschäftsführer

epd
  • Artikel empfehlen:
Gemeindepädagoge Michael Seimer
© EVLKS

Der Gemeindepädagoge Michael Seimer ist am Samstag in Dresden als neuer Landesgeschäftsführer der Männerarbeit der sächsischen Landeskirche eingeführt worden. Der 47-Jährige folgt auf den langjährigen Geschäftsführer Thomas Lieberwirth, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens in Dresden mitteilte. Seimer hatte das Amt bereits zu Jahresbeginn angetreten. Der Einführungsgottesdienst fand im Rahmen des sogenannten Elbtal-Männertages in der Dresdner Bergwirtschaft »Wilder Mann« statt.

Seimer hatte im Vorbereitungsteam zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 2011 in Dresden mitgearbeitet. Zudem war er sächsischer Referent für die Lutherdekade und das Reformationsjubiläum.

Der diesjährige regionale Elbtal-Männertag stand unter dem Motto »Schicksal oder Chance?«. Beleuchtet werden sollte dabei das Spannungsfeld von Krisensituationen, wie es weiter hieß. Die evangelische Männerarbeit hält Angebote für Männer in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Bedürfnisse bereit. Lieberwirth war mehr als 20 Jahre Geschäftsführer.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 18.03.2019 Artikel drucken
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Thalheim
  • Familiengottesdienst
  • Ev.-luth. Kirche
  • , – Schönbach
  • Gottesdienst zur Krippenverabschiedung
  • Kirche
  • , – Otterwisch
  • Bibelfrühstück
  • Pfarrhaus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
vor 3 Tagen

Jubiläum