0

Evangelische Schulstiftung feiert Zehnjähriges

epd
  • Artikel empfehlen:
Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
© Ev. Schulstiftung Sachsen

Die Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens feiert am Samstag ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Festakt. Zum Auftakt gestalten Landesbischof Carsten Rentzing und Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz einen Festgottesdienst in der Dresdner Dreikönigskirche, wie die Landeskirche am Dienstag in Dresden mitteilte. Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) soll ein Grußwort halten.

Ebenfalls zu den Gottesdienstbesuchern sprechen werden demnach die Vorsitzende der Schulstiftung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annerose Fromke, und die Vizepräsidentin der sächsischen Landessynode, Bettina Westfeld. Im Anschluss folgen im Haus der Dreikönigskirche unter anderem ein Vortrag zu Bildungskonzepten für evangelische Schulen und eine Podiumsdiskussion.

Pilz würdigte die Arbeit der Stiftung als wertvollen Beitrag, »um die Schulen in ihrem Bildungshandeln zu stärken«. Mit ihrem breiten Förderspektrum stärke die Stiftung die Arbeit der Schulen, die einen wichtigen Bestandteil des evangelischen Bildungsauftrags erfüllten, betonte Pilz.

Die Schulstiftung wurde den Angaben zufolge 2008 mit dem Ziel gegründet, das evangelische Schulwesen zu unterstützen und zu fördern. Sie vertritt die freien, evangelischen Schulen gegenüber Politik und Verwaltung und setzt sich für deren gerechte Finanzierung und gleichrangige Anerkennung ein. Derzeit lernen unter dem Dach der Schulstiftung den Angaben nach sachsenweit mehr als 12 000 Schüler an insgesamt 72 landeskirchlich anerkannten, evangelischen Schulen.

Der Festgottesdienst in der Dreikönigskirche beginnt um 11 Uhr.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Predigtgottesdienst
  • Ev.-Luth. St.-Jodokus-Kirche Glösa
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Gottesdienst
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des EMVD die Frankfurter Buchmesse 2018. Er stellte sein neues Buch »Digital Mensch bleiben« vor.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Streit um Zukunft der #Stasi-Akten: Die Auseinandersetzung mit der DDR-Vergangenheit brauche keinen »Generalsekretä… https://t.co/0k7k2jCLSC
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Chemnitzer Pfarrerin #Anacker von Kirchenbezirkssynode zur Superintendentin in #Freiberg gewählt https://t.co/1KLCJsvE5y
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Morgen startet die #Synode der Landeskirche – wir berichten über #Strukturreform, Personal und #Diakonie. Das detai… https://t.co/681WekEWvO
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Dass unser Kirchenwesen in einem tiefen Verfall ist, kann niemand leugnen.« Das sagte der #Philosoph Friedrich Dan… https://t.co/CKHKjv44Kq
vor 3 Tagen