0

Flächendeckende Schulschließungen nicht mehr ausgeschlossen

epd
  • Artikel empfehlen:
Schule Corona geschlossen
© Manfred Jahreis/pixelio.de

Die Kultusminister der Bundesländer schließen flächendeckende Schulschließungen wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus nicht mehr aus. Die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sagte am Donnerstag nach einer Sitzung der Kultusministerkonferenz in Berlin: »Ich kann flächendeckende Schulschließungen nicht mehr ausschließen.« Außer den Schulen würden dann auch die Kitas geschlossen.

Der Hamburger Schulsenator Ties Rabe (SPD) erklärte: »Wir müssen uns darauf einstellen.« Wenn es dazu komme, dass Schulen in ganzen Regionen oder Bundesländern geschlossen werden müssten, müssten zugleich etwa zehn bis zwanzig Prozent der Schulen als Betreuungseinrichtungen für die Schüler geöffnet werden, sagte Rabe. Ein Viertel aller Berufstätigen habe kleine Kinder. Das wichtigste Ziel der Länder müsse sein, die Betreuung sicherzustellen. Andernfalls würden die Eltern unter Umständen in wichtigen Bereichen als Arbeitskräfte fehlen, etwa im Gesundheitswesen. Es gehe um elf Millionen Kinder unter 14 Jahren, so Rabe.

Allen Schulen empfiehlt die Kultusministerkonferenz, keine Klassenfahrten ins Ausland mehr zu unternehmen und alle Veranstaltungen über den eigentlichen Unterricht hinaus in den kommenden zwei bis drei Monaten abzusagen. Dazu zählten Ausflüge oder Sport- und Schulfeste, sagte Rabe.

Die Ministerpräsidenten der Länder berieten ebenfalls in Berlin über den Umgang mit dem Coronavirus. Sie wollten sich am Abend erneut vor der Presse äußern. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatten sich in den vergangenen Tagen eher skeptisch zu flächendeckenden Schulschließungen geäußert.

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein 57-jähriger #Corona -Patient aus #Bergamo /#Italien ist in #Leipzig verstorben. Er soll Vorerkrankungen gehabt… https://t.co/DDC6TYXzap
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Sachsen will mehr alte Menschen auf #coronavirus testen #Pflegenotstand #Altenheim https://t.co/FkrpaV2LBI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neues #Forschungsinstitut nimmt Arbeit auf und stellt sich der Frage, wie #Herausforderungen der #Gegenwart zu bege… https://t.co/BIuYwUHFfL
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Rechtsverordnung statt #Allgemeinverfügung: Nach #Bayern wird vermutlich auch #Sachsen die Dauer der… https://t.co/Qs5Gkt1wAR
vor 2 Tagen