Friedensgebet und Kundgebung in Pirna

epd
  • Artikel empfehlen:
© Bernd Wachtmeister / pixelio.de

In Pirna laden für Montag mehrere Initiativen, Kirchgemeinden und die Stadt zu einer Friedenskundgebung auf den Marktplatz ein. Die Aktion solle ein „klarer Ausdruck gegen den Krieg“ in der Ukraine sein, erklärte die Stadtverwaltung am Freitag. Zuvor findet in der Klosterkirche Pirna ein Friedensgebet statt. Die Kundgebung „Stoppt den Krieg! Pirna für Frieden“ solle auch Gelegenheit für Gespräche mit ukrainischen Geflüchteten bieten. Zudem würden Hilfsangebote unterbreitet. Für die musikalische Gestaltung sorgt laut Stadtverwaltung unter anderem eine 15-jährige ukrainische Klavierspielerin, die derzeit mit ihrer Familie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge lebt.

Das Friedensgebet beginnt am Montag, 25. April, 18 Uhr, in der Klosterkirche Pirna. Im Anschluss findet ab 18.30 Uhr eine Friedenskundgebung auf dem Marktplatz statt.

Neue Stellenanzeigen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 25.04.2022 Artikel drucken

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Radeberg
  • Konzert
  • Kirche Wachau
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 5 Tagen