Friedensgebete in Sachsen

so
  • Artikel empfehlen:
Kirchgemeinden in ganz Sachsen laden angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine zu Friedensgebeten
© Ruth Rudolph/pixelio.de

Kirchgemeinden in ganz Sachsen laden angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine zu Friedensgebeten ein. Landesbischof Tobias Bilz hatte dazu aufgerufen und betont: „Beten und Tun sind unsere ureigenen Möglichkeiten, als Christinnen und Christen in dieser Welt Verantwortung zu übernehmen.“ Dabei verwies er auf die Erfahrungen der Friedensbewegung und der friedlichen Revolution. Das teilte das Landeskirchenamt am Freitagnachmittag mit.

Hier eine Auswahl an Terminen:

Friedensgebete Dresden

Kreuzkirche Dresden: Ökumenisches Friedensgebet, Montags 17 Uhr

St. Michael Dresden-Bühlau: Friedensgebet, Montags 17:30 Uhr

Christophuskirche Dresden-Laubegast: Dienstags 18 Uhr, Friedensgebet

Leipzig

Universitätskirche St. Pauli: Bittgottesdienst für den Frieden Sonntag, 27. Februar 11 Uhr

Nikolaikirche Leipzig: Montags 17 Uhr, das Friedensgebet am Montag, 28. Februar 2022, steht im Zeichen des Gebets für den Frieden in der Ukraine und ihren Nachbarn in Osteuropa; Zusammen mit der Ukrainerin Dr. Oksana Makohon von der Ukrainischen griechisch-katholischen Gemeinde Leipzig wird auch Oberbürgermeister Burghard Jung mitwirken; im Anschluss an das Friedensgebet ist eine Kundgebung auf dem Nikolaikirchhof geplant.

Versöhnungskirche Gohlis: Friedensgebet, 27. Februar, 18 Uhr 

Chemnitz

Nikolaikirche, St. Petrikirche: Ökumenisches Friedensgebet, Mittwochs 18 Uhr

Kreuzkirche Chemnitz-Klaffenbach: Mittwochs 19 Uhr

St. Jakobikirche: Friedensgebet, Montag­ bis Samstag 12 Uhr

Weitere Orte:

Pegau: Friedensgebet, Mittwoch (9.3., 23.3., 6.4.) 12 Uhr

Groitzsch: Friedensgebet, Mittwoch (2.3., 16.3., 30.3.) 12 Uhr www.kirche-im-leipziger-land.de

Mittweida: Friedensgebet, 26. Februar, 19:30 Uhr

Frauenkirche Grimma: Liturgisches Mittagsgebet mit dem Jugendchor mit der Bitte um Frieden, zunächst in dieser Woche bis Samstag jeweils 12 Uhr Frauenkirche Grimma Winterkirche Roßwein, Mittwochs 18 Uhr Kirchgemeinde Roßwein-Niederstriegis

Schneeberg: St. Wolfgang, Friedensgebet, Samstag, 27. Februar, 18 Uhr, und jeweils Mittwochs 18:30 Uhr

Kirche Hartenstein: Friedensgebet, 25. und 26. Februar 18 Uhr Kirche Hartenstein

Marienkirche Pirna: Friedensgebet, 25. Februar 19 Uhr Kirchenbezirk Pirna

St.-Georgen-Kirche Schwarzenberg: Friedensgebet, 28. Februar, 19:30 Uhr

Eine fortlaufend aktualisierte Übersicht über Friedensgebete in Sachsen ist zu finden unter

https://www.evlks.de/aktuelles/friedensgebete/

Deutschlandweiter Aufruf zu Gebeten für den Frieden am 27. Februar:

Die sächsische Landeskirche schließt sich dem Aufruf der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an, den diese gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) heute veröffentlicht hat. Darin werden die Gläubigen und die Kirchengemeinden eingeladen, sich am kommenden Sonntag, 27. Februar 2022, um 18 Uhr, in Friedensgottesdiensten und Andachten mit den Opfern des Krieges zu verbinden und Frieden für die geschundene Ukraine zu erbitten. Zu den Andachten und Friedensgebeten sollen die Kirchenglocken läuten. Die Gestaltung der Gebetstreffen liegt bei den Verantwortlichen vor Ort. Sie sollen, je nach den lokalen Gegebenheiten, als ökumenische Veranstaltungen oder auch in konfessionellem Rahmen stattfinden.

Zentrale Kundgebung für den Frieden am 27. Februar in Berlin Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ruft zudem zur Teilnahme an einer Kundgebung in Berlin auf. Die Kundgebung findet am Sonntag, 27. Februar, um 13 Uhr, vor der Siegessäule auf der Straße des 17. Juni statt. Zu der Aktion rufen neben der EKD unter anderem Campact, Eirene, pax christi, Brot für die Welt, das Netzwerk Friedenskooperative und die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) auf.

Weitere Informationen hier: https://www.ekd.de/www.ekd.de/aufruf-zu-friedensdemo-in-berlin-71741.htm

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Radeberg
  • Konzert
  • Kirche Wachau
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 5 Tagen