0

Gebet für Berlin in Leipziger Thomaskirche

  • Artikel empfehlen:
Lichter Kerzen Berlin Gedenken
© Foto: Thommy Weiss/pixelio.de

Die Kirchgemeinde St. Thomas in Leipzig lädt heute zum Gebet ein:

Nach den schrecklichen Ereignissen in Berlin am Montagabend laden die beiden Pfarrer der Thomaskirche, Britta Taddiken und Martin Hundertmark, am Mittwochnachmittag um 17.00 Uhr zum »Gebet für Berlin« in die Thomaskirche ein. Das teilte das Pfarramt gestern mit. Den Menschen, die jetzt traurig sind, solle Raum und Zeit gegeben werden, um ihre Gedanken und Sorgen vor Gott zu bringen. Kirchen als Orte des gemeinsamen Lebens in Freud und Leid seien auch Orte, an denen sich Menschen miteinander verbunden wissen.

Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen