0

Gedenktag für verstorbene Kinder

Andachten laden in ganz Sachsen Eltern und Angehörige ein
so
  • Artikel empfehlen:
Engel Grabmal Grab Friedhof
© Thomas Max Müller/pixelio.de

Am 2. Sonntag im Dezember wird weltweit an die verstorbenen Kinder gedacht. Unter dem Motto »Licht ist dein Kleid, das du anhast« sind am 10. Dezember Angehörige verstorbener Kinder zum weltweiten Gedenktag für verstorbene Kinder eingeladen. In diesem Jahr nimmt die Andacht die Symbolik von Licht und Kerze aus dem Psalm 104, Vers 2 als zentrales Thema auf.

Wenn ein Kind stirbt, trauern nicht nur die Eltern und Geschwister. Die Trauer betrifft die ganze Familie. Gedenktage wie Geburtstag, Sterbetag, Tauftag oder der 10. Dezember sind wichtig für die Trauerbewältigung.

Gedenkgottesdienste:
Bautzen: Taucherkirche, 15 Uhr.
Chemnitz: Jugendkirche, 15 Uhr.
Dresden: Kreuzkirche, 12 Uhr.
Freiberg: Dom St. Marien, 15 Uhr.
Stollberg: Kirche Hormersdorf, 16 Uhr.
Trebsen: Kirche, 16.30 Uhr.
Leipzig: St. Nikolaikirche, 18 Uhr.
Lichtenstein: Laurentiuskirche, 16 Uhr.
Meißen: Barbarakapelle, 15 Uhr.

Der Gedenktag für verstorbene Kinder findet traditionell um 19 Uhr unter dem Motto »Ein Licht geht um die Welt« seinen Höhepunkt: Dann stellen Angehörige verstorbener Kinder in der ganzen Welt eine brennende Kerze ins Fenster. Wenn die Kerzen in einer Zeitzone niederbrennen, werden in der nächsten neue entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umkreist.

Weitere Informationen zu diesem Gedenktg lesen Sie unter www.veid.de.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Gedenktag für verstorbene Kinder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Pilgern
  • Hauptbahnhof
  • , – Dresden
  • Orgelkonzert
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Ökumenisches Friedensgebet
  • Evangelisch Reformierte Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Kapitän der #Lifeline – Claus-Peter Reisch aus Dresden – darf vorerst aus Malta ausreisen, um seine kranke Mutt… https://t.co/OCmpE0KY8J
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau erinnert kurz vor dem #NSUProzess an die Opfer. Die Täter hatten zuletzt in Zwickau gewohnt, das Wohnaus… https://t.co/vjo2xHKmU6
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei der #EKBO wirds immer #digitaler: https://t.co/CVJQpjMjVJ @pfarr_mensch
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Inklusion: Heiß diskutiert, hoch angepriesen aber zu schlecht umgesetzt? Unser Thema im neuen #SONNTAG https://t.co/wMYwYnIyyp
vor 23 Tagen