0

Glückwunsch zum 65. Geburtstag!

  • Artikel empfehlen:
Liedermacher Gerhard Schöne
© Foto: S. Giersch

Gerhard Schöne wird am 10. Januar 65 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Doch von Ruhestand keine Spur. Es stehen Konzerte an in Berlin, Weimar, Merseburg, Glauchau und Leipzig, später u.a. in Mainz, Bubenheim und Ilfeld. Das teilte das Label "Buschfunk" mit.

Am 12. Januar 2017 läuft ein längeres Porträt, welches in den letzten sechs Monaten entstanden ist. Die Sendezeit ist mit 23.05 Uhr spät platziert – wie gewohnt in den öffentlich-rechtlichen Medienanstalten. Radio-Tipp: mdr-Kultur hat Gerhard Schöne zu einer einstündigen Sendung eingeladen. Ausgestrahlt am 10. Januar 2017 um 18.05 Uhr.

Gerhard Schöne ist auch langjähriger Werbeträger des SONNTAG. Herzlichen Dank dafür!

https://www.facebook.com/dersonntag/

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Glückwunsch zum 65. Geburtstag!
Tageslosung

Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.

(Jesaja 54,4)

Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

(Hebräer 11,27)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Seiffen
  • Böhmische Hirtenmesse
  • Bergkirche
  • , – Dresden
  • Striezelmarktmusik
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Rorate – Altkirchlicher Gottesdienst
  • Auferstehungskirche Möckern
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit Gottes Segen: Sachsens neuer #Ministerpräsident #Kretschmer tritt sein Amt nach Andacht in der #Frauenkirche ge… https://t.co/FZzgAbvZpn
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing gratuliert Sachsens neuem Ministerpräsidenten #Kretschmer, der heute als Nachfolger von #Tillich… https://t.co/VrQNY6sVYp
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@evlks erwartet, dass Kirchgemeinden in Zukunft etwa 1000 Immobilien verkaufen. Baureferentin Tauber: #Kirchen auf… https://t.co/gOtDiT77B0
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir nähern uns diese Woche in großen Schritten dem #Advent und damit dem nächsten #Kirchenjahr. Lesen Sie im neuen… https://t.co/2YImAzEHOD
vor 15 Tagen