0

Glückwunsch zum 65. Geburtstag!

  • Artikel empfehlen:
Liedermacher Gerhard Schöne
© Foto: S. Giersch

Gerhard Schöne wird am 10. Januar 65 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Doch von Ruhestand keine Spur. Es stehen Konzerte an in Berlin, Weimar, Merseburg, Glauchau und Leipzig, später u.a. in Mainz, Bubenheim und Ilfeld. Das teilte das Label "Buschfunk" mit.

Am 12. Januar 2017 läuft ein längeres Porträt, welches in den letzten sechs Monaten entstanden ist. Die Sendezeit ist mit 23.05 Uhr spät platziert – wie gewohnt in den öffentlich-rechtlichen Medienanstalten. Radio-Tipp: mdr-Kultur hat Gerhard Schöne zu einer einstündigen Sendung eingeladen. Ausgestrahlt am 10. Januar 2017 um 18.05 Uhr.

Gerhard Schöne ist auch langjähriger Werbeträger des SONNTAG. Herzlichen Dank dafür!

https://www.facebook.com/dersonntag/

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Glückwunsch zum 65. Geburtstag!
Tageslosung

HERR, sei unser Arm alle Morgen, ja unser Heil zur Zeit der Trübsal!

(Jesaja 33,2)

Dem, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus zu aller Zeit.

(Epheser 3,20-21)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Ökumenischer Versöhnungsgottesdienst
  • St. Johanniskirche
  • , – Radeberg
  • Ökumenische Stadtführung
  • Treffpunkt: Postsäule Markt
  • , – Leipzig
  • Konzert am Kanal
  • Philippus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mehr dazu auch nächste Woche im #SONNTAG https://t.co/K920OIxUdq
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Was würden Sie in Ihrem Leben ändern, wenn Sie wüssten, wann Sie sterben? Eines der Themen im neuen #SONNTAG – https://t.co/iIifbGZf2j
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchengeld gut angelegt: Bank für Kirche und Diakonie steigert Bilanzsumme im Geschäftsjahr 2016: https://t.co/L5kX23TEjA
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Religionsunterricht kommt gut an – Schülerzahlen sind in #Sachsen deutlich gestiegen: https://t.co/7mnOn1li0r
vor 8 Tagen