Grenzlandmuseum startet Veranstaltungsprogramm im August

epd
  • Artikel empfehlen:
DDR, Mauerfall, innerdeutsche Grenze, Duderstadt, Todesstreifen
Innerdeutsche Grenze © andi-h/pixelio.de

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld bei Duderstadt startet sein diesjähriges Veranstaltungsprogramm erst zum 60. Jahrestag des Baus der Berliner Mauer. Rund um den 13. August gebe es Angebote, die an die Grenzabriegelung und den Mauerbau erinnern sollten, sagte Museums-Geschäftsführerin Mira Keune am Donnerstag. Geplant sind den Angaben zufolge auch ein Open-Air-Kino am Grenzlandweg und eine Gedenkwanderung.

Wegen der Corona-Pandemie finden zurzeit noch keine Veranstaltungen im Museum statt. Am 11. November 1995 war das Grenzlandmuseum Eichsfeld am ehemaligen Grenzübergang Duderstadt/Worbis zwischen Niedersachsen und Thüringen eröffnet worden. Es informiert in einer Dauerausstellung auf mehr als 1.000 Quadratmetern über die Geschichte der deutschen Teilung. Das Angebot wird im Außenbereich durch noch erhaltene Grenzsicherungsanlagen aus DDR-Zeiten ergänzt.

Infos: www.grenzlandmuseum.de

Neue Stellenanzeigen
Umfrage
Sollte die Kirche für eine neue Art des Wirtschaftens streiten?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Reichenhain
  • Konzert
  • Christuskirche
  • , – Röderaue
  • Konzert
  • Kirche Koselitz
  • , – Leipzig
  • Motette
  • Thomaskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @BettinaWestfeld: Die Vorbereitungen für das 150. Jubiläum der #Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens #evlks laufen. Am 14. N…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gestern sind in der @frauenkirche_dd vier Initiativen und eine Person mit dem #Sächsischen #Bürgerpreis ausgezeichn… https://t.co/7BszTOuMyz
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau will am 4. November im Dom St. Marien an die #NSU-Opfer erinnern. Am 4. November 2011 explodierte ein Woh… https://t.co/ozf7fzqmM1
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Bestattung eines Neonazis im Grab des jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers #Friedlaender sorgt weiter für… https://t.co/vUrqyShBNb
gestern