Gustav-Adolf-Werk fördert 50 Partnerkirchen im Ausland

(epd)
  • Artikel empfehlen:
GAW Spenden
© Tim Reckmann/pixelio.de

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) fördert in diesem Jahr insgesamt 132 Projekte in 50 ausländischen Partnerkirchen. Die Fördersumme beträgt 1,6 Millionen Euro, wie das Diasporawerk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Dienstag in Leipzig mitteilte. Zusammen mit den Direktpartnerschaften der 21 GAW-Regionalgruppen ergibt sich demnach ein Volumen von rund zwei Millionen Euro. Von den Projekten befinden sich 39 in Europa, neun in Mittel- und Südamerika sowie insgesamt vier im Nahen Osten und in Zentralasien. GAW-Generalsekretär Enno Haaks sagte, die genannten Summen seien aufgrund der Corona-Pandemie "Zahlen der Hoffnung". Durch abgesagte Kollekten und Gottesdienste sei nicht klar, ob alle Projekte zu 100 Prozent erfüllt werden könnten, erklärte er. "Es kann nur durch ein erhöhtes Engagement von unseren Ehrenamtlichen und aller Spenderinnen und Spender gelingen", sagte Haaks.

Die Präsidentin des GAW, Prälatin Gabriele Wulz, erklärte, das Werk wolle nicht nur ein "Kirchbauverein" sein, sondern "Glaubensgeschwistern helfen, ihren Glauben zu bewahren, wenn sie benachteiligt, bedrängt oder verfolgt sind". 2021 tue dies beispielhaft die GAW-Frauenarbeit mit ihrer Unterstützung diakonischer Projekte in Syrien und im Libanon, schrieb Wulz im Vorwort des Projektkatalogs. Das GAW wurde 1832 in Leipzig gegründet und unterstützt im Auftrag der EKD mit jährlich rund zwei Millionen Euro protestantische Kirchen in der Diaspora. Das Hilfswerk erinnert mit seinem Namen an den lutherischen Schwedenkönig Gustav II. Adolf (1594–1632), der als Verteidiger des Protestantismus gilt.

Anzeige ehs

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 05.01.2021 Artikel drucken

Umfrage
Sind Sie Teil eines Hauskreises?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • an der Betty-Bank
  • , – Großenhain
  • Kinderchor-Konzert
  • Bühne auf der Festwiese am Bad
  • , – Grimma
  • Pfadfinden Erlebnistag
  • Kirchberg Döben
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir feiern mit dem #Johannistag am Freitag die Jahresmitte. #Christen nehmen an diesem Tag die #Vergänglichkeit in… https://t.co/0FYbYk3Vrj
vor 2 Tagen