0

»Internationaler Runder Tisch« zu Freiheitsthemen in Leipzig

epd
  • Artikel empfehlen:
© Stiftung Friedliche Revolution/Andreas Howiller

Die Leipziger Stiftung Friedliche Revolution lädt ab Samstag Vertreter von Menschenrechtsgruppen aus 15 Ländern zu einem viertägigen Austausch ein. Diskutiert werden soll unter anderem über Lobbyismus, Korruptionsbekämpfung, Medien- und Pressefreiheit, Frauenrechte und Erinnerungskultur, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte. Erwartet werden demnach unter anderem Teilnehmer aus der Türkei, Griechenland, Spanien, Russland, Bulgarien, Polen, Armenien und Tschechien.

Die Veranstaltung steht unter dem Titel »Internationaler Runder Tisch – Netzwerk für Freiheits- und Demokratiebewegungen«. Sie orientiere sich an den historischen Runden Tischen der mittelosteuropäischen Freiheitsbewegungen von 1989, hieß es. Tagungsort ist die Leipziger Außenstelle des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen. Die Tagung endet demnach am 9. Oktober, dem 29. Jahrestag der entscheidende Montagsdemonstration in Leipzig vom Herbst 1989.

Internet:
www.stiftung-fr.de

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Eibenstock
  • Predigtgottesdienst
  • Gemeindehaus
  • , – Ebersbach-Neugersdorf
  • Abendmahlsgottesdienst
  • Landeskirchliche Gemeinschaft
  • , – Wachau
  • Gottesdienst
  • Ev.-Luth. Kirche Leppersdorf
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pfarrer Tilmann #Popp soll neuer Superintendent von #Bautzen-Kamenz werden. Werner #Waltsgott geht im Juni in den R… https://t.co/Ii8BAqjum6
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Manuela Kolster startet heute als neue Referentin für Umwelt und ländliche Entwicklung an der #Heimvolkshochschule… https://t.co/3kBaUGF5p9
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sehenswerte Ausstellung ab heute im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig mit Fotografien des Niederländers Martin… https://t.co/cvdcovTSsj
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neuer #Landesrabbiner Zsolt #Balla (39) setzt auf ein engagiertes #Judentum im Freistaat. 2600 Juden gehören in… https://t.co/fNl45UK8jO
vor 16 Tagen