0

Kalt und kälter

Wie kalt ist unsere Gesellschaft wirklich – und wie blickt sie auf Armut? Um das herauszufinden, hat sich SONNTAG-Redakteur Andreas Roth als Verkäufer der Dresdner Straßenzeitung »drobs« in die Kälte gestellt. Und dabei auch Wärme entdeckt.
Andreas Roth
  • Artikel empfehlen:
Armut auf Probe: Als Straßenzeitungsverkäufer erfuhr Sonntag-Redakteur Andreas Roth vor dem Dresdner Elbepark, wie Menschen auf Armut blicken. Nicht nur wegen der frostigen Temperaturen kostete diese Arbeit Überwindung. © Steffen Giersch

Fast zehn Grad minus, der Frost hängt in der milchigen Morgenluft. Wie warm ist es in Sachsen? Die Wärme in den Herzen gegenüber jenen, die arm sind, will ich messen. Und weiß im selben Augenblick, wie unmöglich das ist. Wie vermessen. Es wird nur ein Näherungswert bleiben.

Ich melde mich bei der Dresdner Straßenzeitung »drobs« als Verkäufer. Als einer unter vielen, die seit Jahren keine Arbeit und kaum Geld haben – dafür aber den Mut, in der Öffentlichkeit zu ihrer Armut zu stehen und ihr mit der Zeitschrift ein Gesicht zu geben. Ich will für ein paar Stunden die Welt mit ihren Augen sehen.

9.55 Uhr Die Kälte, denke ich, ist gar nicht so schlimm. Ich spüre sie kaum. Die Wollmütze tief über den Kopf gezogen, dicke Socken in den abgetretenen Turnschuhen, die einst teuer und himmelblau waren. Deutschland geht es gut, heißt es. Mir geht es gut. Kälte? Welche Kälte? Ich suche mir eine Ecke am Eingang des Dresdner Elbeparkes zwischen zugigen Kauf-Klötzen, in deren blauen Spiegelfen­stern sich die Verheißungen doppeln: Immer die billigsten Preise. Die Käufer, die mit ausladenden Ikea-Tüten und frisch erworbenen Toastern an mit vorbeistreben, sehen mich nicht. Kein verstohlener Seitenblick, kein kurzes Zucken, keine Irritation kann ich in ihren Gesichtern erkennen. Was ich in ihnen erkenne: mich selbst, gefangen in der Unrast des eigenen Lebens. ...

Mehr lesen Sie im SONNTAG-Digital-Abo hier.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 27.01.2016 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Limbach-Oberfrohna
  • Musik im Gottesdienst
  • Johanniskirche Rußdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Predigtgottesdienst
  • Kirche Sommerfeld
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Archiv der Landeskirche ist zu klein geplant. Erweiterung soll 6 Mio. Euro kosten. Synode diskutiert in erster Bera… https://t.co/cZIIOUd5X7
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mitgliederentwicklung - eine Herausforderung für die Landeskirche https://t.co/Q9vjw5PiSR #evlks #synode #evangelisch
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Hier können Sie die Rede Carsten Rentzings beim MDR nachhören https://t.co/cV41eYIN4C #rentzing #verabschiedung #synode #evlks
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@KerstinGoepfert @epdOst @evlks https://t.co/eM5eYqdWIG hier nochmal, vielleicht fehlte ein Zeichen
gestern