1

Kirche stoppt Kondome mit Luthersprüchen

epd
  • Artikel empfehlen:
Fragezeichen Ausrufungszeichen
© Foto:Tony Hegewald/pixelio.de

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat eine Kondom-Verteilaktion gestoppt, mit der eine Düsseldorfer Jugendkirche unter jungen Leuten für reformatorische Botschaften werben wollte. Die Aktion sei "grundsätzlich ungeeignet für die Jugendarbeit", heißt es in einem Brief von Oberkirchenrat Klaus Eberl, Leiter der Abteilung Erziehung und Bildung im Landeskirchenamt, der dem Evangelischen Pressedienst (epd) vorliegt. Das hätten inzwischen auch die Initiatoren eingesehen.

Die Jugendkirche hatte am vergangenen Wochenende Kondome mit provokanten Sprüchen an Jugendeinrichtungen verteilt, die im Jahr des 500. Reformationsjubiläums auf Botschaften von Martin Luther (1483–1546) aufmerksam machen sollten. Auf der Verpackung standen Sätze wie "Für Huren und Heilige" und "Hier stehe ich, ich kann nicht anders". Die historische Hintergrund der Texte und ihre reformatorische Botschaft erschlossen sich jedoch erst über eine mittlerweile aus dem Netz genommene Internetseite.

Isoliert auf einer Kondom-Verpackung hätten die aus dem inhaltlichen und historischen Zusammenhang gerissenen Anspielungen auf Luther-Zitate eine sexistische Wirkung und verletzten die Würde von Männern, Frauen, Mädchen und Jungen, kritisierte Landesjugendpfarrerin Simone Enthöfer in einem Schreiben, das dem epd ebenfalls vorliegt. Kurz nach ihrem Start wurde die Aktion wieder gestoppt und bereits verteilte Präservative eingesammelt.

Diskutieren Sie mit

1 Lesermeinungen zu Kirche stoppt Kondome mit Luthersprüchen
Leserin schreibt:
17. März 2017, 15:42

Ist denen der Humor abhanden gekommen? Und dann auch noch das Volk für unmündig erklären? Ich dachte, nur über einen Propheten darf man keine Witze machen (obwohl gerade der gesagt hat, er sei nur ein Mensch.) Steckt die Humorlosigkeit jetzt an?

Tageslosung

Mose sprach: Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr halten und danach tun. Du sollst nichts dazutun und nichts davontun.

(5.Mose 13,1)

Jesus spricht: Willst du zum Leben eingehen, so halte die Gebote.

(Matthäus 19,17)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Aue
  • Vortrag und Gespräch
  • St.-Nicolai-Gemeindesaal
  • , – Dresden
  • Musik und Glaube
  • Haus der Kathedrale
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Christenlehrekapelle der Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Geht es nur noch abwärts? – Die große Frage im neuen #SONNTAG – jetzt online als ePaper lesen! https://t.co/ypft5M9eTx
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kein gemeinsames Abendmahl 2017: Sachsens Bischöfe #Rentzing und #Timmerevers im SONNTAGs-Interview: «. https://t.co/QpJepa8NYi
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
AfD-Diskussion auf dem Kirchentag: Aus der Au für Dialog! Online-Petition will Diskussion aber unterbinden – https://t.co/qNApACY2zq
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Landessynode: Dresdner Gemeinde ruft zu Protest auf: https://t.co/vWzZ6xBDbT
vor 13 Tagen