Kretschmer wirbt um Verständnis für derzeitige Gottesdienstverbote

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Schlosskirche Chemnitz
Schlosskirche Chemnitz © Jürgen Hoinka / pixelio.de

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat angekündigt, nach Ostern über mögliche Lockerungen auch für das religiöse Leben nachzudenken. Zugleich warb er um Verständnis, dass derzeit wegen der Corona-Pandemie keine Versammlungen in den Kirchen und Synagogen stattfinden können. Es sei "unglaublich bedrückend", dass in diesem Jahr keine Ostergottesdienste besucht werden könnten, sagte er am Donnerstag in Dresden während der Sondersitzung des sächsischen Landtages zu einem Nachtragshaushalt.

Aber, so betonte Kretschmer, "es bleibt uns nichts anderes übrig". Der Schutz des Lebens sei das höchste Gut. Der Ministerpräsident hatte sich zuvor mit dem evangelischen Landesbischof Tobias Bilz und dem Bischof des Bistums Dresden-Meißen, Heinrich Timmerevers, in der Dresdner Kreuzkirche getroffen. Das sächsische Kabinett will sich am Dienstag über das weitere Vorgehen während der Corona-Pandemie verständigen.

Der sächsische Landtag wollte noch am Donnerstag über einen Nachtragshaushalt sowie die Einrichtung eines Sondervermögens "Stabilisierungsfonds Sachsen" in Milliardenhöhe entscheiden. Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) verwies auf die "weitreichende politische Entscheidung", die Sachsen "erhebliche finanzielle Lasten für die Zukunft aufbürdet". Konkret geht es um die Neuverschuldung von sechs Milliarden Euro und um Rücklagen in Höhe von 725 Millionen Euro. Eine Zustimmung über Fraktionsgrenzen hinweg wurde erwartet.

Es konnten keine Stellenanzeigen gefunden werden.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 09.04.2020 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Musikalische Adventsvesper
  • Christuskirche Planitz
  • , – Freiberg
  • Andacht
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Adventsandacht
  • Peterskirche/Taufkapelle
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Hybridlösungen mit Präsenzauftritten und angemessenen Online-Formaten« – #Thomanerchor arbeitet noch an Konzept f… https://t.co/HMii9SD9wQ
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir blicken bis #Heiligabend mit Ihnen zurück auf unsere Themen 2020. Los geht es mit einem Artikel von Kulturredak… https://t.co/RALqRggcfT
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
40 #Stollen für #Nachtcafés der #Kirchen gespendet: https://t.co/Z0Q0dMX3Dw #Dresden #Kreuzkirche #Stollenverband… https://t.co/Z0Q0dMX3Dw
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Weihnachtliche #Vesper dieses Jahr wohl nicht vor der #Frauenkirche, sondern drinnen: https://t.co/m6xTd0686C… https://t.co/m6xTd0686C…
vor 4 Tagen