0

Kreuzkirche lädt Kretzschmer und Dulig zum Gespräch ein

epd
  • Artikel empfehlen:
Kreuzkirche Dresden © S. Giersch

Dresdens Superintendent Christian Behr hat die Parteivorsitzenden von CDU und SPD in Sachsen zum Gespräch über die Zukunft des Landes eingeladen. Ministerpräsident Michael Kretzschmer und sein Stellvertreter Martin Dulig werden am 30. Juli im Haus an der Kreuzkirche aufeinandertreffen, wie die evangelischen Kirchgemeinden Dresdens am Donnerstag mitteilten. Gesprochen werden soll unter anderem über das Zusammenleben, die Wirtschaft, den Verkehr und die Demokratie in Sachsen. Moderiert wird die Diskussion von der Journalistin Liane Bednarz und Jan Witza von der Evangelischen Jugend in Sachsen.

Information:
Die Veranstaltung beginnt am 30. Juli um 19.30 Uhr.

Ort:
An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden

Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oelsnitz/Vogtland
  • Orgelkonzert
  • St. Jakobi
  • , – Radeberg
  • Politiktag für Menschen mit Behinderung
  • Werkstätten für behinderte Menschen des Epilepsiezentrums Kleinwachau
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@PeterMaffayDX beklagt die »ewige Angst der Deutschen«. »Wir sollten froh sein, dass die Mauer ohne einen Schuss g… https://t.co/t60P6a0jCH
vor 26 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bachdenkmal und andere Denkmäler in #Leipzig beschädigt. https://t.co/TYucm27rkT
vor 27 Tagen