Kreuzkirche lädt Kretzschmer und Dulig zum Gespräch ein

epd
  • Artikel empfehlen:
Kreuzkirche Dresden © S. Giersch

Dresdens Superintendent Christian Behr hat die Parteivorsitzenden von CDU und SPD in Sachsen zum Gespräch über die Zukunft des Landes eingeladen. Ministerpräsident Michael Kretzschmer und sein Stellvertreter Martin Dulig werden am 30. Juli im Haus an der Kreuzkirche aufeinandertreffen, wie die evangelischen Kirchgemeinden Dresdens am Donnerstag mitteilten. Gesprochen werden soll unter anderem über das Zusammenleben, die Wirtschaft, den Verkehr und die Demokratie in Sachsen. Moderiert wird die Diskussion von der Journalistin Liane Bednarz und Jan Witza von der Evangelischen Jugend in Sachsen.

Information:
Die Veranstaltung beginnt am 30. Juli um 19.30 Uhr.

Ort:
An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden

Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gottesdienst
  • Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde Markersdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Himmelfahrtskirche Leuben
  • , – Borsdorf
  • Österlich-musikalische Vesper
  • Kirche Panitzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Weniger als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Sachsen nehmen am #Religionsunterricht teil: https://t.co/lebvw6dETZ @epdOst
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Seit gestern gibt es in der #Johanniskirche #Plauen ein #Nagelkreuz. Mehr dazu im nächsten SONNTAG Plauen gehört… https://t.co/oJeqskbagb
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
vor 5 Tagen