Leipziger Buchmesse fällt erneut in klassischer Form aus

(epd)
  • Artikel empfehlen:
© Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse wird wegen der Corona-Pandemie erneut abgesagt. Auch in diesem Jahr werde es den Branchentreff in seiner klassischen Form nicht geben, sagte Pressesprecherin Julia Lücke dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Freitag. "Wir können derzeit keine Großveranstaltung planen", fügte sie hinzu. Es solle aber Lesungen in digitaler, und im besten Fall auch analoger Form in Leipzig geben. Auch sei geplant, die Buchpreise für 2021 zu vergeben – in welcher Form sei noch unklar. Die Veranstalter hatten die Leipziger Buchmesse wegen der Corona-Pandemie bereits frühzeitig von März auf Mai verschoben. Sie sollte vom 27. bis 30. Mai stattfinden. 2020 war der Branchentreff komplett abgesagt worden und damit eine der ersten Großveranstaltungen, die wegen der Corona-Pandemie ausfiel.

Neue Stellenanzeigen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 29.01.2021 Artikel drucken

– Anzeige –

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Orgelvesper
  • Ev.-Luth. St. Trinitatiskirche
  • , – Meißen
  • Musikalische Vesper
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nunmalunteruns @EKD @epd Das können wir nachvollziehen, dass Sie das so empfinden. Um aber die Intensität der Vorf… https://t.co/dTbWMqmAxW
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schwerer Verlust für Kirchenfamilie in #Dresden und #Radebeul | DER SONNTAG (Sachsen) – die tödlich verunglückte Ra… https://t.co/YW3UzWLJWc
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@MPKretschmer sieht ChristInnen in der Verantwortung, die #Beschränkungen im Kampf gegen #Corona in der Bevölkerung… https://t.co/p2dDNcT4Oj
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nunmalunteruns @EKD @epd Dann haben wir uns scheinbar gegenseitig missverstanden 🙏. Aber Sie sehen auch, dass die… https://t.co/CFjTvnRlbp
gestern