0

Nach Petition: Bischof Rentzing bietet Gespräch an

epd
  • Artikel empfehlen:
Landesbischof Carsten Rentzing
© S. Giersch

Nach der Petition einiger Pfarrer an Sachsens evangelischen Landesbischof Carsten Rentzing hat dieser die Erstunterzeichner zu einem Gespräch eingeladen. Das Treffen solle Anfang kommender Woche stattfinden, sagte der Sprecher der Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens in Dresden, Matthias Oelke, dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Mittwoch.

Einer der Erstunterzeichner, der Leipziger Pfarrer Frank Martin, sagte dem epd auf Anfrage, man sei grundsätzlich offen für ein Treffen. Kurzfristig sei es allerdings schwierig, einen für alle passenden Termin zu finden. Auch gehe die Petition nicht nur auf die Erstunterzeichner zurück, sondern auf eine größere Gruppe. Man sei daher der Meinung, dass allen Interessierten die Möglichkeit gegeben werden sollte, an einem Treffen mit dem Bischof teilzunehmen.

In der am Freitag veröffentlichten Online-Petition fordern die Autoren Rentzing unter anderem zu einer Stellungnahme auf, warum er bis heute Mitglied in der pflichtschlagenden Studentenverbindung »Alte Prager Landsmannschaft Hercynia« sei. Zudem erwarte man eine klare Distanzierung von der Berliner »Bibliothek des Konservatismus«. Diese wird dem Umfeld der Neuen Rechten zugeordnet. Rentzing hatte dort vor seiner Zeit als Bischof 2013 einen Vortrag gehalten.

Weiter fordern die Autoren von Rentzing »eine öffentliche und deutliche Distanzierung von allen nationalen, antidemokratischen und menschenfeindlichen Ideologien«. Andernfalls dränge sich »die Vermutung einer inhaltlichen Nähe« etwa zur AfD auf. Die Petition hat bislang gut 500 Unterzeichner.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Friedensgebet
  • Ev.-Luth. St.-Petri-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Kreatives Gestalten
  • Offener Seniorentreff im Seniorenbüro Südwest
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Drogenhandel-#Urteil: Chemnitzer #Pfarrer droht Entlassung – https://t.co/O6SjUM8hto #Chemnitz #Drogen #evlks via @epdOst
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rentzings Rücktritt angenommen - Neuwahlen für nächsten Landesbischof am 29. Februar und 1. März 2020… https://t.co/jy3zEjwOuG
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Aufruf zu #Frieden und #Versöhnung: die früheren sächsischen Bischöfe Volker Kreß und Jochen Bohl sorgen sich um di… https://t.co/1QpuINozrp
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»... als Pfarrer und Landesbischof unserer Landeskirche ist Dr. Rentzing mit klaren konservativen Positionen aufget… https://t.co/nPjLzJFKYg
vor 10 Tagen