0

Nacht der Kirchen in Mittweida und Kamenz

epd
  • Artikel empfehlen:
Innenansicht der Klosterkirche St. Annen Kamenz – auch sie kann besichtigt werden. © Lessing-Museum Kamenz/Dietmar Träupmann

Das mittelsächsische Mittweida feiert zum ersten Mal eine Nacht der offenen Kirchen. Fünf christliche Gemeinden öffneten am Samstag bis in den späten Abend hinein ihre Türen, teilte der Projektkoordinator Martin Neubert in Mittweida mit. Auf dem Programm stehen Musik- und Theateraufführungen sowie Lesungen.

Das Angebot der evangelischen und katholischen Christen sowie der Adventgemeinde richte sich auch an Besucher, die bisher nur wenig Berührungspunkte mit Kirche und christlichen Gemeinden hatten, hieß es.

Auch das sächsische Kamenz (Landkreis Bautzen) lädt am Samstag zur Nacht der Kirchen ein. Zugleich öffnen mehrere Museen. Veranstaltungsorte sind unter anderem das Museum der Westlausitz, das Lessing-Museum und die Hauptkirche St. Marien. Es ist bereits die zehnte Nacht der Kirchen und Museen in Kamenz.

Information: Die Nacht der Kirchen in Mittweida (Landkreis Mittelsachsen) findet am Samstag, 26. Mai, von 18 bis 23 Uhr statt. Die Nacht der Kirchen und Museen in Kamenz findet am Samstag, 26. Mai, 18 bis 24 Uhr statt.

Internet:
http://christen-in-mittweida.de
www.museum-westlausitz.de/veranstaltungen

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Nacht der Kirchen in Mittweida und Kamenz

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 26 Tagen