0

Neue Wege für Diakonie-Stadtmission Dresden

so
  • Artikel empfehlen:
Stadtmission
Die Stadtmission Dresden will sich vom Verein in eine gGmbH umwandeln, um die Arbeit langfristig zu sichern. © Albrecht E. Arnold/pixelio.de

Das Diakonische Werk – Stadtmission Dresden e. V. beabsichtigt 2019 die jetzige Rechtsform des Vereins in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) umzuwandeln. Durch diesen Schritt soll eine Trennung zwischen den wirtschaftlichen Aktivitäten und den ideellen Zwecken erreicht werden. Das teilte die Geschäftsstelle mit.

Aus dem Verein heraus wird ein Förderverein gegründet, um den Mitgliedern mehr Transparenz und damit auch Einflussmöglichkeiten bei Projekten, in denen finanzielle Unterstützung notwendig ist, einzuräumen. Dadurch sollen auch die Attraktivität der Vereinsarbeit gesteigert sowie weitere Unterstützer gefunden werden.

Zusätzlich wird für diesen Schritt noch eine Stiftung gegründet, welche auf Dauer angelegt ebenso die diakonische Arbeit unterstützt. Der Förderverein und die Stiftung werden Gesellschafter der gGmbH. Für die Mitarbeitenden, Klienten und Vertragspartner wird damit eine auf Zukunft gerichtete und zeitgemäße Struktur geschaffen, die bestehende Verträge bewahrt sowie die Inhalte und Zwecke der diakonischen Arbeit langfristig sichert.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 12.07.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oederan
  • Orgelmusik
  • Kirche Unser Lieben Frauen
  • , – Freiberg
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgelmusik am Mittag
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rund 500 Menschen haben am Abend in @StadtLeipzig gegen #Abschiebungen demonstriert. Am Abend zuvor hatte es Krawal… https://t.co/W89VFeja6J
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Es gebe ein "Sachsen-Bashing, das völlig unangebracht ist", sagte der Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums in… https://t.co/75y5gQBfio
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Berlinerin Leen Fritz wird neue #Jugendpfarrerin in Dresden. #Jugendkirche @evjusa https://t.co/esEb8q846H
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Senioren gesucht: Die @EHSDresden will den Alltag in Wohngemeinschaften und Hausgemeinschaften begleiten und beoba… https://t.co/Qcy9eWspmz
vor 14 Tagen