Neuer Leiter für Leipziger Stasi-Unterlagenstelle

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Stefan Walter
© BStU

Die Leipziger Außenstelle des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen hat einen neuen Leiter. Der 37-jährige Stefan Walter habe die Stelle Mitte März kommissarisch angetreten, teilte der Bundesbeauftragte am Mittwoch in Berlin mit. Er folgt auf Regina Schild. Die 63-Jährige leitete die Außenstelle demnach seit 1991 und war Anfang März vorzeitig in den Ruhestand gegangen. 1997 war die gebürtige Leipzigerin mit der Verdienstmedaille des Freistaats Sachsen ausgezeichnet worden.

Walter leitete den Angaben zufolge seit Anfang 2017 die Außenstelle des Bundesbeauftragten im thüringischen Suhl. Er ist studierter Historiker und Politikwissenschaftler und hat bereits als Projektmanager der Geschichtswerkstatt Jena und als Redakteur der Jenaer Zeitschrift "Gerbergasse 18" gearbeitet.

Im Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig arbeiten den Angaben nach 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie verwalten mehr als 8.600 Regalmeter an Unterlagen und knapp drei Millionen Karteikarten. Die Unterlagen stammen aus der Bezirksverwaltung Leipzig des Ministeriums für Staatssicherheit und den Kreisdienststellen des früheren DDR-Bezirks Leipzig. Seit 1992 sind in der Außenstelle demnach rund 240.000 Anträge zur persönlichen Akteneinsicht eingegangen, rund 4.700 davon allein im vergangenen Jahr 2019.

Es konnten keine Stellenanzeigen gefunden werden.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oederan
  • Orgelmusik zur Mittagszeit
  • Kirche
  • , – Altenberg
  • Mittagsgeläut und Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Filmnachmittag
  • Caritas-Begegnungsstätte am Johannisplatz 2
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Veränderung im Bereich #Kommunikation im #Landeskirchenamt #Sachsen: @Tabea_Koebsch übernimmt die Aufgaben der Pres… https://t.co/gvhV84iBtO
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Abtreibungsgegner und Befürworter treffen sich morgen in Berlin, um zu demonstrieren. Fast zeitlich startet der "M… https://t.co/0AL0QKVIUn
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die deutsche #Friedhofskultur ist gerade erst zum "immateriellen #Kulturerbe" ernannt worden. Am Sonntag wird das b… https://t.co/FzyQJQDyJN
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gegen rechten Szenetreff: Die Gemeinde #Cunewalde im Landkreis #Bautzen wehrt sich gegen das geplante Tattoostudio… https://t.co/37n4bKSUEB
vor 4 Tagen