0

Allianzkonferenz debattiert über Religionsfreiheit

epd
  • Artikel empfehlen:
Ekkehard Vetter ist Vorsitzender der Evangelischen Allianz.
Ekkehard Vetter ist Vorsitzender der Evangelischen Allianz. © Willi Wild

Zur 122. christlichen Allianzkonferenz im thüringischen Bad Blankenburg werden zwischen Mittwoch und Sonntag wieder bis zu 2 000 Besucher erwartet. Schwerpunkte des seit 1886 jährlich stattfindenden Christentreffens sind unter anderem die Reformation vor 500 Jahren sowie die Themen Christsein in der Welt, Religionsfreiheit und Christenverfolgung, wie die theologisch-konservative Deutsche Evangelischen Allianz am Montag in Bad Blankenburg ankündigte. Dazu wird am Sonntag auch der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder (CDU), erwartet.

Den Auftakt macht am Mittwochabend eine Gesprächsrunde mit Politikern, an der unter anderem Thüringer Abgeordnete des Landes- und Bundestages und der Bürgermeister Bad Blankenburgs, Frank Persike (Linke) teilnehmen. Politisches Engagement werde auch in Seminaren und Brennpunkten ein Thema auf der Konferenz sein, hieß es. Zudem soll mit Bibelarbeiten, Seminaren und kulturellen Angeboten Christen Mut gemacht werden, »ihren Lebensstil an Jesus Christus auszurichten und sich in der Gesellschaft zu engagieren».

Die Evangelische Allianz versteht sich als Netzwerk »evangelisch gesinnter Organisationen und Gemeinden«. Gegründet wurde sie 1846 in London als interkonfessionelle Einigungsbewegung. In Deutschland gibt es rund 1 000 örtliche Allianzen. Vorsitzender ist seit diesem Jahr Ekkehard Vetter, der hauptamtlich Pastor im Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden ist. Auch die erste Allianzkonferenz 1886 fand in Bad Blankenburg statt.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Allianzkonferenz debattiert über Religionsfreiheit

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Kinderkino
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag
  • Haus der Kathedrale
  • , – Leipzig
  • Spieleabend
  • Paul-Gerhardt-Haus Connewitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rückfällig: Christen suchen neue Wege des Strafvollzugs – dies und mehr lesen Sie im aktuellen SONNTAG. https://t.co/90eLUMSKKK
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 14 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 15 Tagen