Petri gibt Leitung der Kirchenmusik ab

so
  • Artikel empfehlen:
Siegfried Petri

Der langjährige Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri hat zum Jahreswechsel seine herausgehobene Funktion im Kirchenbezirk Chemnitz aufgegeben. Grund dafür sei die Neugestaltung dieser Tätigkeit in der Landeskirche Sachsens, teilte der Kirchenbezirk mit. Kantor Steffen Walther werde das Amt nun stellvertretend ein halbes Jahr lang bekleiden. Im Juli wird dann Katharina Kimme-Schmalian neue Kirchenmusikdirektorin – die bislang einzige Frau in diesem Amt in der Landeskirche.Siegfried Petri stand 15 Jahre an der Spitze der Kirchenmusik in Chemnitz. Als Kantor und Organist bleibe er der St. Petri-Schloß-Kirchgemeinde aber weiterhin erhalten, hieß es.

Neue Stellenanzeigen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 08.01.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Adventskonzert des Gemeindechores
  • Matthäuskirche Bockwa
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Markkleeberg
  • Musikalische Vesper
  • Kirche Großstädteln
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Zu Beginn des Jahres 2021 wird Reinhold Schulze-Tammena die Verantwortung für die pädagogisch-organisatorische Leit… https://t.co/YLl1Ez2iwU
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Hinter Tür 4 wird's musikalisch: Der ehemalige Frontsänger der #Randfichten steht im Fokus eines Artikels von Margi… https://t.co/Y61N8yOW2O
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Grünen-Chefin Annalena #Baerbock hält #Kirchengemeinden auf dem #Land für einen wichtigen Stabilitätsfaktor:… https://t.co/fn93W81qhM
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Doch schärfere #Corona-#Schutzmaßnahmen ab Januar? https://t.co/AIZg5nl2ls #Kretschmer #Sachsen #Covid #Schulen
gestern