0

Petri gibt Leitung der Kirchenmusik ab

so
  • Artikel empfehlen:
Siegfried Petri

Der langjährige Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri hat zum Jahreswechsel seine herausgehobene Funktion im Kirchenbezirk Chemnitz aufgegeben. Grund dafür sei die Neugestaltung dieser Tätigkeit in der Landeskirche Sachsens, teilte der Kirchenbezirk mit. Kantor Steffen Walther werde das Amt nun stellvertretend ein halbes Jahr lang bekleiden. Im Juli wird dann Katharina Kimme-Schmalian neue Kirchenmusikdirektorin – die bislang einzige Frau in diesem Amt in der Landeskirche.Siegfried Petri stand 15 Jahre an der Spitze der Kirchenmusik in Chemnitz. Als Kantor und Organist bleibe er der St. Petri-Schloß-Kirchgemeinde aber weiterhin erhalten, hieß es.

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 08.01.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Marienberg
  • Gesprächskreis
  • Pfarrhaus Zöblitz
  • , – Dresden
  • Gesprächskonzert
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein #Forschungscampus in Annaberg-Buchholz soll künftige Bahntechnologien entwickeln und erproben – auch mit automa… https://t.co/02wPod2kv8
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute startet in #Dresden der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter der tödlichen #Messerattacke von @Stadt_Chemnitz… https://t.co/6U6UcWv2OL
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Im Evangelischen Schulzentrum #Leipzig & der #Peterskirche wird das 25-jährige Bestehen zweier evangelischer Schuls… https://t.co/YV15r0TYgl
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Leipziger Wende-Pfarrer Hans-Jürgen #Sievers gestorben – er hatte 1989 die Reformierte Kirche am Leipziger Innensta… https://t.co/jUUUlJtYJx
vor 11 Tagen