Post vom sächsischen Landesbischof

epd
  • Artikel empfehlen:
Brief, Landesbischof Tobias Bilz, Engagement, Jugendliche
© Marvin Siefke/pixelio.de

Sachsen evangelischer Landesbischof Tobias Bilz hat einen Brief an Jugendliche geschrieben, der in diesen Tagen an rund 12.000 Mädchen und Jungen der 9. und 10. Klasse verschickt wird. Mit der Aktion wolle Bilz die jungen Leute ermutigen, sich in der Kirche zu engagieren, teilte die Landeskirche am Mittwoch in Dresden mit. „Die Kirchentür steht Dir offen – Du bist wichtig für unsere Kirche“, heißt es in dem Schreiben. Zugleich werden Berufe vorgestellt, die es in Kirche und Diakonie gibt.

Er freue sich über die vielen engagierten Jugendlichen in den sächsischen Gemeinden, schreibt Bilz. In den Monaten der Corona-Pandemie habe er oft an Jugendliche gedacht. Er habe „großen Respekt davor, wie junge Menschen diese schwierige Zeit mit den Einschränkungen und Unsicherheiten gemeistert hätten“. Der Landesbischof ermutigte die Adressaten, ihm zu schreiben und über ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie zu erzählen.

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Dreikönigskirche – Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Orgelvesper
  • Thomaskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Altbundespräsident Joachim #Gauck ist für eine #Impfpflicht gegen das #coronavirus. Der #Theologe schränkte aber e… https://t.co/0UvIYFQWPK
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Zur Entlastung des Personals in den Krankenhäusern sucht #Sachsen Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger, Ärztinnen… https://t.co/0hZdTJJjrR
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir möchten bis #Heiligabend mit Ihnen #zurückblicken auf spannende Themen und Artikel, die Sie 2021 nur im Abo les… https://t.co/6QcPsLDcwW
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unsere Ausgabe zum 2. Advent beschäftigt sich mit Geschichten, die #Hoffnung schenken: eine #Altenpflegerin aus… https://t.co/uqVTOhTMra
heute