0

Todesangst und Vergebung

Aufarbeitung: Zu DDR-Zeiten kam Karin Bulland in die Psychiatrie – gegen ihren Willen und völlig gesund, wie sie schreibt. In ihrem Buch schildert sie, was sie erlebte und wie sie lernte, ihren… Mehr lesen Sie im Digital-Abo
7

Eingemauerte Seelen

Mauer: Das Gedenken an den Bau der Berliner Mauer vor 56 Jahren lenkt den Blick auf die seelischen Spätfolgen von DDR-Unrecht. Dieses hinterlässt Wunden, die bis heute offen sind. Doch es gibt Hilfen. Mehr ...
1

Eiersalat

Eier sind wie Skandale. Man kann sie aufschlagen, köpfen gar. Man kann sie schön heiß kochen oder wild zusammenrühren. Man kann sogar sehr vornehm ein luftiges Soufflé aus ihnen bereiten. Mehr ...
Weitere Artikel in dieser Ausgabe
Christoph Maier ist Sprecher der Initiative.
0

»Wir greifen die Struktur-Debatte auf«

Das »Forum für Gemeinschaft und Theologie« lädt am 26. August zum zweiten Treffen ein Mehr ...
0

Oma aus dem Heim nebenan

Ein Altenheim und eine Kita in Naunhof pflegen Freundschaften zwischen den Generationen Mehr lesen Sie im Digital-Abo
0

Aufrecht am Abgrund

Film: Vor 75 Jahren ging der jüdische Kinderarzt Janusz Korczak mit seinen Waisenkindern in den Tod von Treblinka. Der Film von Andrzej Wajda setzt ihm ein Denkmal. Mehr lesen Sie im Digital-Abo
0

Trösten mit Luther

Ein Ratgeber fasst tröstliche Tipps Martin Luthers für den Umgang mit Krisen übersichtlich zusammen – eine Hilfe zur Selbsthilfe Mehr ...
0

Jugendliche anfällig für IS-Propaganda

Radikalisierungs-Beratungsstelle KORA: »Der Fall Linda W. ist nicht außergewöhnlich« Mehr lesen Sie im Digital-Abo
Ausgabe
DER SONNTAG, Nr. 32 | 13.08.2017
Sie haben noch kein Digital-Abo?
SONNTAG-Newsletter

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Konzert
  • St. Georgenkirche
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen