1

Müssen wir noch von »Sünde« reden?

Die Rede von der Sünde des Menschen ist vielen Menschen ebenso fremd geworden wie das Beichten im Beichtstuhl. Doch wie kann man zeitgemäß von Sünde reden? Mehr ...
5

Sünde? Versteh’ ich nicht

Verloren: Jesus trägt die Sünde der Welt – darum geht es in der Passionszeit. Doch immer weniger Menschen können sich darunter noch etwas vorstellen. Mehr ...
0

Nicht ganz zeitgemäß

Es sind schöne Bilder, die wir derzeit täglich aus Südkorea sehen. Mehr ...
Weitere Artikel in dieser Ausgabe
0

Eine Kirche voller Narren

In Dornreichenbach bei Wurzen wurde am Sonntag Kirchenkarneval gefeiert Mehr lesen Sie im Digital-Abo
0

Kein Paradies, nirgends?

Literatur und Leiden: Der Roman »Die Wand« spiegelt die Verlorenheit der menschlichen Existenz – die Angst sowie die Sehnsucht und den Schmerz des Liebens. Eine Wiederbegegnung mit einem besonderen… Mehr lesen Sie im Digital-Abo
0

Billers tröstende Rückkehr

Der frühere Thomaskantor Georg C. Biller dirigierte sein Werk »Botschaften Jesajas« am Sonnabend in der Leipziger Thomaskirche Mehr lesen Sie im Digital-Abo
0

Ohne Liebe ist alles nichts

Der Valentinstag – der Tag der Verliebten – am 14. Februar hat einen tieferen christlichen Sinn Mehr lesen Sie im Digital-Abo
Ausgabe
DER SONNTAG, Nr. 07 | 18.02.2018
Sie haben noch kein Digital-Abo?
SONNTAG-Newsletter

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgelkonzert
  • Johannis-Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Stolpersteinverlegung
  • Eingang des Diakonissenmutterhauses
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 14 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 21 Tagen