1

Roboter segnete fast 6 000 Menschen

epd
  • Artikel empfehlen:
© EKHN

Der Segensroboter »BlessU-2« auf der Wittenberger Weltausstellung Reformation hat bereits knapp 6 000 Besucher in sieben verschiedenen Sprachen gesegnet. Am meisten gewünscht wurden rund 4 000 deutschsprachige Segen, mehr als 800 in hessischem Dialekt, rund 500 englische und 125 spanische, teilte die hessen-nassauische Kirche am Mittwoch in Darmstadt mit.

Seit dem 20. Mai und noch bis zum 10. September präsentiert sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau mit dem Kommunikationsexperiment und der LichtKirche auf der Wittenberger Freiluftausstellung anlässlich des 500. Reformationsjubiläums. Sie will damit Diskussionen über Digitalisierung und die Bedeutung von Segen anregen.

Zur Weltausstellung Reformation sind in der Lutherstadt in diesem Sommer Vertreter von mehr als 80 Kirchen und Organisationen zusammengekommen. Ihr Ziel ist es, am Ausgangsort der Reformationsbewegung die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu hinterfragen. Über den »Segensroboter« berichteten bereits Medien aus zahlreichen europäischen Ländern sowie aus China und Chile.

Internet: www.lichtkirche.de

Diskutieren Sie mit

1 Lesermeinungen zu Roboter segnete fast 6 000 Menschen
Beobachter schreibt:
10. August 2017, 7:58

Unglaublich!

Tageslosung

Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden.

(Joel 3,5)

Klopfet an, so wird euch aufgetan.

(Lukas 11,9)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Frankenberg
  • Konzert
  • St. Aegidienkirche
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Christuskirche Strehlen
  • , – Leipzig
  • Historischer Nachmittag
  • Offener Seniorentreff der ökumenischen Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bürgerpreis für Kirchgemeinde Markkleeberg-West – sie wird für ihr Projekt Kirchenruine #Zöbigker geehrt. https://t.co/A7vNwFqaE0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Werner Schulz, früherer Europaabgeordneter von Bündnis90/@Die_Gruenen hält in Leipzig Rede zur #Pressefreiheit: https://t.co/IZ1gnoiZqo
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Anti-Mauer-Konzert an der Grenze USA – Mexiko – für ihr Wirken wurden die Dresdner #Sinfoniker ausgezeichnet https://t.co/ixl9XfPVSo
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ehrung auch für Wirkungsstätten Johann Sebastian Bachs? Bach-Städte wollen @UNESCO-Titel holen. https://t.co/qk63olcFXk
vor 13 Tagen