Russischer Bischof besucht sächsische Landeskirche

epd
  • Artikel empfehlen:
Der russische Erzbischof Dietrich Brauer mit Landesbischof Tobias Bilz und der Präsidentin der Landessynode, Bettina Westfeld, im Landeskirchenamt in Dresden. © EVLKS

Der russische Erzbischof Dietrich Brauer hat am Freitag die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens besucht. Zusammen mit Sachsens evangelischem Landesbischof Tobias Bilz und Mitgliedern der sächsischen Kirchenleitung nahm er an einem Friedensgebet im Landeskirchenamt in Dresden teil. „Wir haben den Eindruck einer apokalyptischen Situation“, erklärte Bilz mit Blick auf den Krieg in der Ukraine. Trotzdem bleibe „Gott Herr der Ermutigung in Zeiten des Wachwerdens und Sterbens, in Zeiten der Müdigkeit an Körper, Seele und Geist“, wenn der Glaube scheinbar an Kraft verliere.

Dietrich Brauer ist seit 2011 Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche Europäisches Russland und seit 2014 Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland mit Sitz in St. Petersburg. Bei seinem Besuch dankte er für die Aufnahme von Geflüchteten in Deutschland. Er selbst habe vor wenigen Tagen mit seiner Familie Russland verlassen und sei in Deutschland aufgenommen worden. Der Erzbischof rief zu gegenseitiger brüderlicher Liebe auf. Gründe für seine Flucht seien zunehmende Drohungen und Versuche der Einflussnahme von russischen Staatsvertretern, hieß es. Sachsens Landeskirche hat seit 2014 offizielle Partnerschaftsbeziehungen zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland. Bischof Brauer wollte am Freitagabend an einem Friedensgebet für die Ukraine im Berliner Dom teilnehmen. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hatte dazu zusammen mit Kirchenvertretern aus der Ukraine und Russland sowie Partnern aus der deutschen Ökumene eingeladen.

Anzeige ehs

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 18.03.2022 Artikel drucken

Umfrage
Sind Sie Teil eines Hauskreises?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • an der Betty-Bank
  • , – Großenhain
  • Kinderchor-Konzert
  • Bühne auf der Festwiese am Bad
  • , – Grimma
  • Pfadfinden Erlebnistag
  • Kirchberg Döben
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir feiern mit dem #Johannistag am Freitag die Jahresmitte. #Christen nehmen an diesem Tag die #Vergänglichkeit in… https://t.co/0FYbYk3Vrj
vor 2 Tagen