0

Sachsen sucht Teilnehmer für Demokratie-Programm

epd
  • Artikel empfehlen:
Landtag Sachsen
© Screenshot/Sächsischer Landtag

Der Sächsische Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Lutz Rathenow, ruft zur Teilnahme am Landesförderprogramm »Revolution und Demokratie« auf. Gerade auch kleinere Initiativen im Freistaat sollten sich um Projektförderung bemühen, erklärte Rathenow am Dienstag in Dresden. Anträge könnten vom 1. Februar an bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gestellt werden.

Es interessierten »nicht nur historische Schlaglichter in den sächsischen Metropolen, sondern auch kleinere Ereignisse in den Regionen«, betonte Rathenow. Das Programm wurde zur Erinnerung an die friedliche Revolution vor 30 Jahren und die Gründung des Freistaates Sachsen vor 100 Jahren aufgelegt. Es sei ein wichtiger Beitrag zur politischen Bildung, vor allem wenn es von möglichst vielen genutzt und mit Leben gefüllt werde, hieß es.

Die von der sächsischen Landesregierung aufgelegte Förderung unterstützt Projekte, die an die revolutionären Ereignisse erinnern und den Aufbau der Demokratie vor einhundert beziehungsweise dreißig Jahren in den Blick rücken. Insgesamt stehen in diesem und im nächsten Jahr 1,6 Millionen Euro zur Verfügung. Die Auswahl der Projekte trifft ein Expertenbeirat.

Information:
Anträge zum Förderprogramm »Revolution und Demokratie« können von Freitag (1. Februar) an bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gestellt werden.

Informationen:
www.landtag.sachsen.de
Zu den Unterlagen des Förderprogramms:
www.sab.sachsen.de

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gesprächsabend
  • Umweltzentrum
  • , – Dresden
  • Wort & Orgelklang
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Feierstunde
  • Andachtsraum des Diakonissenkrankenhauses
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schwesterliche Verbundenheit der Dresdner @frauenkirche_dd mit der Pariser Frauenkirche @notredameparis https://t.co/9VR78iF4zJ
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Trauer nicht nur in #Paris über den Brand in der Notre-Dame-Kathetrale: Erste Reaktionen von Kirchenverantwortliche… https://t.co/uceCzYiFGy
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirche ist für Sachsens @MPKretschmer wichtig für ein gutes Miteinander: »Sie leistet Dinge, die wir als Staat sons… https://t.co/Wls6jvsfwX
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsames Wort der Kirchen – Christen besorgt über die Erosion der #Demokratie. Sie fordern politische Antworten… https://t.co/84SIRSDWMS
vor 10 Tagen