0

Schulpreis für zwei christliche Schulen

epd
  • Artikel empfehlen:
Kinder Kids Schulpreis
© Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

Sieben Projekte für nachhaltiges Lernen sind am Montag in Dresden mit dem Sächsischen Schulpreis ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung am Montag in der Dreikönigskirche würdigte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) die Preisträgerschulen als »Schrittmacher in unserem Bildungswesen«. Besonders hob er das Engagement der Lehrkräfte hervor.

Ausgezeichnet wurde die Makarenko-Grundschule zur Lernförderung in Dresden für ihr Projekt »Sächsische Geschichte erfahren, leben und weitergeben«, die Oberschule »Am Flughafen« in Chemnitz für die Initiative »Demokratisches Handeln entwickeln« und das Berufliche Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung in Dresden für das Umweltprojekt »Garten der Nachhaltigkeit«. Die Preise sind mit jeweils 4000 Euro dotiert.

Das Christliche Gymnasium in Riesa erhielt den ebenfalls mit 4000 Euro dotierten Sonderpreis der Heraeus Bildungsstiftung für das Projekt »Lebensweltorientierung als Konzept«. Weitere Sonderpreise gingen für Ganztagskonzeptionen an die Grundschule »Friedrich Schiller« in Radebeul und die Freie Christliche Schule Schirgiswalde (jeweils 4000 Euro) sowie an die Lessing-Grundschule in Leipzig für ihr Europaprojekt (2000 Euro).

Mit dem Schulpreis werden alle zwei Jahre Projekte ausgezeichnet, die über viele Jahre das Schulleben bereichern, die vor allem die individuellen Stärken der Schüler fördern und den Lernprozess positiv beeinflussen. Die Angebote müssen dem Kultusministerium zufolge im Schulleben verankert sein und sich stetig fortentwickeln. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 67 Schulen für die Preise beworben.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Schulpreis für zwei christliche Schulen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Abendmahlsgottesdienst
  • Stiftskirche
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Predigtgottesdienst
  • Versöhnungskirche Gohlis
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Kapitän der #Lifeline – Claus-Peter Reisch aus Dresden – darf vorerst aus Malta ausreisen, um seine kranke Mutt… https://t.co/OCmpE0KY8J
vor 10 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau erinnert kurz vor dem #NSUProzess an die Opfer. Die Täter hatten zuletzt in Zwickau gewohnt, das Wohnaus… https://t.co/vjo2xHKmU6
vor 11 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei der #EKBO wirds immer #digitaler: https://t.co/CVJQpjMjVJ @pfarr_mensch
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Inklusion: Heiß diskutiert, hoch angepriesen aber zu schlecht umgesetzt? Unser Thema im neuen #SONNTAG https://t.co/wMYwYnIyyp
vor 24 Tagen