0

Sonntags freier Eintritt in den Dresdner Kunstsammlungen

Start am 7. Januar
epd
  • Artikel empfehlen:
© zaradox/pixelio.de

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden locken jetzt an Sonntagnachmittagen mit einem besonderen Angebot: Jeweils ein bestimmtes Museum ist zwischen 15 und 18 Uhr kostenfrei zugänglich. Begonnen werde das Projekt am 7. Januar in der Porzellansammlung im Zwinger, teilten die Kunstsammlungen am Donnerstag in Dresden mit. An jedem zweiten Sonntagnachmittag sei das Museum für Sächsische Volkskunst kostenlos zu besichtigen.

Der dritte Sonntag sei dem Albertinum vorbehalten, der vierte dem Mathematisch-Physikalischen Salon. Sollte es einen fünften Sonntag in einem Monat geben, so erwarte das Kunstgewerbemuseum kostenfrei seine Gäste, hieß es. Mit dem Angebot ist auch ein Veranstaltungsprogramm verbunden. Wie die Sammlungen mitteilten, seien vor allem Einheimische eingeladen, die Museen zu entdecken.

Zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gehören insgesamt 15 Museen und Sammlungen, darunter das berühmte Grüne Gewölbe im Residenzschloss und die Galerie Alter Meister im Zwinger.

Der erste kostenfreie Sonntag findet am 7. Januar von 15 bis 18 Uhr in der Porzellansammlung im Zwinger statt.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Sonntags freier Eintritt in den Dresdner Kunstsammlungen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • Wanderhütte Betty-Bank
  • , – Dresden
  • Chormusik
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Leipzig
  • Zeltgottesdienst zum Heimatfest
  • Festwiese Liebertwolkwitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 18 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 25 Tagen