Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pirna

leitendender Verwaltungsmitarbeiter/leitende Verwaltungsmitarbeiterin

In der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pirna ist die Stelle eines

leitendenden Verwaltungsmitarbeiters/ einer leitenden Verwaltungsmitarbeiterin

für Aufgaben in der Kirchgemeindeverwaltung zum 1. Oktober 2020 zu besetzen.

Die Aufgaben in dieser Funktion sind in Zusammenarbeit mit dem Pfarramtsleiter zu erfüllen.

Der Anstellungsumfang für die Leitungsaufgaben beträgt 59 Prozent einer Vollbeschäftigung.

 

Zu den Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:

  • Koordination der Verwaltungsaufgaben der Kirchgemeinde in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitenden im Verkündigungsdienst (4 Pfarrer, 2 Gemeindepädagogen, 1 A-Kantor), einer weiteren Verwaltungsangestellten, der Friedhofsverwalterin und den beiden Kirchnern der Gemeinde
  • Personalverwaltung
  • Sachbearbeitung im Haushalt-, Kassen- und Rechnungswesen der Kirchgemeinde in Zusammenarbeit
  • mit der Kassenverwaltung Pirna
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Kirchenvorstands
  • Verantwortung für allgemeinen Schriftverkehr
  • Verantwortung für das Führen der Registrande
  • Verantwortung für Bürotechnik und -bedarf
  • Beteiligung am Publikumsverkehr während der Öffnungszeiten, der vorwiegend von der weiteren Verwaltungsmitarbeiterin geleistet wird
  • Grundstücks- und Gebäudeverwaltung
  • Bearbeitung von Bau- und Förderanträgen u. Ä.
  • Ausfertigen von Urkunden, Abkündigungen, Kirchenbuchauskünften u. Ä.
  • weitere Verwaltungsaufgaben nach Bedarf

 

Anforderungen:

  • Qualifkationen für den mittleren kirchlichen Verwaltungsdienst (Verwaltungsfachangestellte/er) oder ein gleichwertiger Abschluss mit der Bereitschaft zur Weiterbildung für die kirchliche Verwaltung
  • gute Kenntnisse der landeskirchlichen Organisation und Verwaltungsstrukturen
  • gute Kenntnisse im Bereich des Haushalt-, Kassen- und Rechnungswesens
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Bereitschaft sich weiterzubilden
  • sicherer Umgang mit Informationstechnik und Kommunikationsmitteln
  • selbstständiger und kooperativer Arbeitsstil
  • soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Leitungskompetenz
  • guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, die unter Umständen auch Sonn- und Feiertagsarbeit verlangen kann
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche, die Mitglied im ACK ist, wünschenswert ist eine Gemeindezugehörigkeit zur Kirchgemeinde Pirna

 

Die Kirchgemeinde Pirna ist im Moment durch ein Schwesternkirchverhältnis mit Graupa-Liebethal verbunden. Durch die bevorstehende Bildung eines Kirchgemeindebundes Pirna-Oberelbe kann es in nächster Zeit zu einer Verschiebung der einzelnen Arbeitsbereiche und Verantwortungen kommen.

 

Die Vergütung erfolgt gemäß den landeskirchlichen Bestimmungen.


Weitere Auskunft erteilt Pfarramtsleiter Cornelius Epperlein (03501/5065693 – info@pfarrer-epperlein.de) .

 

Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 21. August 2020 an den

Kirchenvorstand der Kirchgemeinde Pirna

Kirchplatz 13, 01796 Pirna

zu senden.

 

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Aue-Bad Schlema
  • Musikalische Andacht
  • Kirche Alberoda
  • , – Freiberg
  • Gottesdienst
  • Dom St. Marien
  • , – Pegau
  • Gemeindeabend
  • Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Am Leipziger Universitätsklinikum ist am Mittwoch erstmals die als sehr ansteckend geltende Mutation des Coronaviru… https://t.co/4xOLjw83wk
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute erscheint die BasisBibel – zeitgemäß und verständlich https://t.co/modzDPJLpe #BasisBibel #Bibel #Kirche #Bibelgesellschaft
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß hat die Länder aufgerufen, generelle Ausnahmen von der #Anzeigepflicht für… https://t.co/EmSnl4MThR
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Jahrelang vorbereitet und dann von #Corona überrascht: Besucherzahlen in Sachsens 4. #Landesausstellung enttäuschen… https://t.co/BxI1rqIVxg
vor 3 Tagen