Südafrikanische Corona-Mutation erreicht Sachsen

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Corona, Virus, Südafrika, Mutation, Covid-19
© Aka / pixelio.de

Am Leipziger Universitätsklinikum ist am Mittwoch erstmals die als sehr ansteckend geltende Mutation des Coronavirus aus Südafrika nachgewiesen worden. Man habe gegen die betroffene Person, bei der die Virus-Variante B.1.351 festgestellt worden sei, umgehend strenge Quarantäne-Maßnahmen verhängt und mit der Nachverfolgung des Infektionswegs begonnen, teilte die Leipziger Stadtverwaltung am Donnerstag mit.

Das Klinikum erklärte, es sei der erste Nachweis der Mutante in Leipzig und ganz Sachsen. Die Mutation sei während des Routine-Screenings aller Patienten an der Klinik bei einer Person festgestellt worden, die ambulant am Klinikum behandelt wurde. "Eine vollständige Sequenzierung des Virusgenoms der nun nachgewiesenen Virusvariante ist in Arbeit", sagte die kommissarische Leiterin des Instituts für Virologie an der Klinik, Corinna Pietsch. Das Institut untersucht demnach seit dem 17. Dezember alle positiven Proben aus den insgesamt pro Woche dort anfallenden rund 4.000 Corona-Tests auf Hinweise einer Mutation. In keinem weiteren Fall sei bisher eine solche festgestellt worden, hieß es.

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) appellierte an die Bevölkerung, sich streng an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten. "Diese aufgetretene Mutation ist nach allem was wir wissen deutlich ansteckender als das uns bisher bekannte Corona-Virus", betonte Jung. Es komme jetzt mehr denn je auf jeden Einzelnen an, sich selbst und andere Menschen zu schützen und die Verbreitung des Virus weiter einzudämmen, fügte er hinzu.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Talk im Café
  • Café Dreikönig
  • , – Leipzig
  • Musikalischer Passionsgottesdienst
  • Kirche Mölkau
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neu im Vorstand der #Diakonie #Sachsen: Viola Vogel wird zum 1. Mai 2021 Wirtschaft und Recht verantworten.… https://t.co/EWGKMWrsHQ
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Hoffnungsklänge: Menschen aus anderen Ländern und Kulturen sollen zu einem #Orchester zusammenkommen. Das plant die… https://t.co/sahfqByvP3
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Glauchauer Pfarrer Matthias Große (46) ist neuer Beauftragter der sächsischen Landeskirche für die… https://t.co/CTf3dQBvO4
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auch Kirchgemeinden in #Sachsen feiern morgen @weltgebetstagD und lassen sich virtuell auf die Inseln Vanuatus entf… https://t.co/dw9aWwJYfB
vor 2 Tagen