0

Symposium für Biedenkopf wegen großem Interesse verlegt

epd
  • Artikel empfehlen:
Frauenkirche
© Frauenkirche

Das Symposium zum 90. Geburtstag von Sachsens früherem Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf (CDU) am 28. Januar wird in die Dresdner Frauenkirche verlegt. Grund dafür sei die große Resonanz auf die verschickten Einladungen, teilte die Berliner Konrad-Adenauer-Stiftung am Dienstag als Veranstalter mit. Gefeiert würden zudem 30 Jahre friedliche Revolution und Neugründung des Freistaates Sachsen. Zunächst sollte die Veranstaltung im Dresdner Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden stattfinden.

Biedenkopf feiert am 28. Januar seinen 90. Geburtstag. Der CDU-Politiker war erster sächsischer Ministerpräsident nach der deutschen Wiedervereinigung und hatte das Amt bis 2002 inne. Zur Feier in Dresden wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet. Außerdem werden der frühere Bundestagspräsident Norbert Lammert und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (beide CDU) sprechen.

Information:
Die Festveranstaltung »30 Jahre Friedliche Revolution und Neugründung des Freistaates Sachsen – 90 Jahre Kurt Biedenkopf« findet am Dienstag, 28. Januar, 11 Uhr, in der Frauenkirche Dresden statt.

Ort:
Frauenkirche Dresden, Neumarkt, 01067 Dresden

Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 22.01.2020 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Lichtenstein
  • Konzert
  • Lutherkirche
  • , – Großschönau
  • Lesung
  • Kirche
  • , – Zwenkau
  • Kinderbibeltag
  • Evangelischer Kindergarten
Audio-Podcast

Alle Termine auch hier.

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Confessio #Augustana: Das reformatorische #Augsburger #Bekenntnis von 1530 steht in der Kritik, da es die… https://t.co/MFWBdIBs58
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kemmerich Die @evlks teilt »die Sorge vieler Menschen um das Vertrauen in politische Entscheidungen«. Deutlichere… https://t.co/7bEk2vcFO7
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Petition an den Sächsischen Landtag übergeben: Vertreter evangelischer Schulen haben gemeinsam mit anderen heute ei… https://t.co/FR1YARuebE
vor 22 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sven #Petry ist für das Amt des Superintendenten in Leisnig-Oschatz nominiert worden. Der Ex-Mann von Frauke Petry… https://t.co/tMmPDWLCsv
vor 24 Tagen